gamesworld.de
1.-4. Kamp.: Released!  
  GW 2: Released!  
Eingetr. Gilden:
365  
  Forum Beiträge: 8.177.638  
Forenuser:
121.059  
  Forum Themen:
1.138.331  
ForumsepHandelspostensepGildenhallesepFragentoolsepTeamspeaksepJobs
spacer
 
spacer News
Newsarchiv
Spotlight
TowerTalk
Kolumnen
 
spacer Forum
Handelsposten
Streams
Gildenhalle
Comm Works
Netiquette
Wettbewerbe
Galerie
 
 
spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Völker
Klassen
PvP
Guides
Links

spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Klassen
Ladder
Datenbanken
Hilfen
Sonstiges

spacer Impressum
Ansprechpartner
Jobs
Links
WT FAQ
Presse
Datenschutz
 


Link us / Button
:
Wartower.de - Die erste deutsche Guild Wars Community!

















 
Fraktale der Nebel - Einleitung
Autor: Viashvaroth, letztes Update: 28.11.2013

Die Fraktale der Nebel umfassen 12 kleinere Verliese, von denen jeweils drei in einer Reihenfolge zu absolvieren sind, um eine Stufe aufzusteigen. Einfachere Fraktale erscheinen am Anfang, schwierigere am Schluss. Der Eingang befindet sich nordwestlich von Fort Marriner in Löwenstein. Mit jeder aufgestiegenen Stufe erhöht sich der Schwierigkeitsgrad der Verliese, nach den 3 Dungeons kann man noch ein gesondertes Bonusfraktal durchspielen, an dessen Ende man zusätzlich zur normalen Truhe noch die Tagesbelohnung (sog. "Daily") erhält. Neben dem bereits bekannten Jadeschlundfraktal können seit dem 26. November auch die Bosse aus dem neuen Feurige-Vergeltungs-Fraktal und Himmelspiraten-Fraktal erscheinen.

  • Fraktal 1: Unterwasser, Sumpf, Ascalon, unkategorisiertes Fraktal
  • Fraktal 2: Unkategorisiertes Fraktal, Schneeblind, Ascalon, Waffenmanufaktur, Felswand
  • Fraktal 3: Ätherklingen, Grawl, Thaumanova Reaktor, Schaufler, Felswand
  • Boss-Fraktal: Jadeschlund, Feurige Vergeltung, Himmelspiraten

Insgesamt gibt es seit dem Update nur noch 50 Fraktalstufen, die man als Spieler erlangen kann. Der Schwierigkeitsgrad des durch eine Gruppe zu betretenden Verlieses richtet sich nach der höchsten Fraktalstufe, die ein Mitglied der Fünfergruppe inne hat bzw. nach einem darunter liegenden gewählten Level. Die Belohnung (s. weiter unten) richtet sich nach dem individuellen Fraktallevel des Spielers. Liegt das eigene Fraktallevel niedriger als das zu absolvierende, steigt der Spieler nach erfolgreichem Abschluss eine Stufe auf, wobei der Rang nun accountweit gilt. Erledigen höherrangige Spieler ein Fraktal auf einer Stufe, die unter ihrer persönlichen liegt, so erhalten sie zu Ende des Fraktals die Belohnung auf der aktuellen Fraktalstufe und Bonuskarma. Auch die Belohnungen der Daily-Truhe basieren auf dem persönlichen Fraktallevel, bei höherrangigen Spielern auf der gespielten, niedrigeren Fraktalstufe.

Ab Stufe 10 verursachen die jeweiligen Bossgegner der Fraktale Qualschaden, der mit Hilfe der Aufgestiegenen-Gegenstände mit ausgerüsteten Infusionen reduziert werden kann. Qual zieht dem getroffenen Spieler bei jedem Schadensimpuls Leben ab. Jedoch braucht man nicht zwingend schon ab Stufe 10 Aufgestiegene Gegenstände, da man den meisten Qualschaden durch geschicktes Ausweichen umgehen kann. Im Übrigen lässt sich die benötigte Qualresistenz (AR = Agony Resistance) leicht ausrechnen, die Formel lautet: Fraktallevel - 5. Das bedeutet, für Fraktalstufe 15 sollte man eigentlich 10 AR aufweisen, um bei einem Treffer den Qualschaden überleben zu können. Die Ringe und Rückenteile haben seit dem 26. November einen neuen Slot zur Qual-Widerstand-Infusion bekommen. Diese Gegenstände besitzen nach wie vor von Haus aus einen +5-Qualwiderstand. Ab Lvl 10 kann man +1-Qualinfusionen in den Fraktalen finden, wobei man als Konstrukteur (Fertigkeit auf 100 reicht) zwei Infusionen derselben Stufe mit einem thermokatalytischen Reagens kombinieren kann und diese so auf die nächste Stufe aufwerten kann.

Seit dem Update vom 26. November treten ab Lvl 30 sogenannte Nebelsperren-Instabilitäten auf, die einen zwingen, je nach Stufe seine Spielweise anzupassen. Vermeintlich vertraute Gegener können dabei nun völlig anders reagieren. Während eines Fraktallaufs bleibt das "Handicap" gleich und ändert sich erst mit dem Erlangen einer neuen Schwierigkeitsstufe.

Folgende Nebelsperren-Instabilitäten sind bereits bekannt:

Fraktal Level

Nebelsperren-Instablität


Beschreibung
31 Nebelverfolger Der Moosmann verfolgt Euch durch die Fraktale
32 Beeinträchtigte Immunität
Erlittene Zustände dauern länger an
33 Überlistet Feinde verursachen mehr Schaden, wenn sie von der Seite oder von hinten angreifen
34 Flüchtige Präzision
Eure Crit-Chance ist reduziert
35 Stürmisches Wetter
Manchmal schlägt der Blitz ein
36 Kontrollverlust Angewendete Kontrolleffekte haben eine reduzierte Wirkung
37 Haltet sie auf der Linie
Verwundete Feinde erhalten Segen, wenn sie vernachlässigt werden
38 Krankheit und Kühle
Gift, Kühle und Verwirrung haben unbeabsichtigte Wirkungen
39 Letztes Lachen
Feinde explodieren, wenn sie getötet werden
40 Schmerzhaftes Unterfangen

Ihr werdet häufig mit Qual belegt.

 

41 Bevorzugtes spielen
Nicht ins Ziel genommene Feinde erlangen halben Schaden
42 Letargisch Reduzierte Ausdauerregeneration
43 Blutgier Kämpfe sind quälend. Erreicht eine Tötung zur Erleichterung (Ihr erhaltet steigenden Schaden, jedes Mal wenn Ihr einen Feind trefft, z.B. 20 für den ersten Schlag, 40 beim zweiten. Dieser Effekt endet, wenn Ihr keinen Freind für die Dauer von 10-20 sec angreift.)
44 Überfordert Ihr erhaltet Schaden, wenn Ihr kritischen Schaden austeilt.
45 Frostig Zeitweise erden Flecken frostiger Kälte hinterlassen.
46 Soziale Unbeholfenheit
Verbündete in der Nähe reduzieren Eure Heilungskräfte.
47 Antielitär Elite-Fertigkeiten verursachen den Tod.
48 Befleckte Erneuerung
Wiederherstellung, Schutz, und Kraft haben unbeabsichtigte Effekte (Wiederherstellung erzeugt Gift, Schutz erzeugt Verwundbarkeit und Kraft erzeugt Schwäche)
49 Ausdauer Wenn die Ausdauer niedrig ist, reduziert sich der ausgehende Schaden
50 Schmerzhaftes Unterfangen
Ihr werdet häufig mit Qual belegt. (man braucht 70 AR, um keinen Schaden zu nehmen)

 

Für jeden erfolgreichen Abschluss eines Einzelfraktals erhält man eine Truhe mit zufälligen Ausrüstungs- oder Handwerksgegenständen unterschiedlicher Qualität. Abhängig von der Schwierigkeitsstufe des Fraktals erhält man zudem Fraktal-Relikte, die man im Eingangsbereich der Fraktale eintauschen kann.

Abschlusstruhe:

Level Normales Fraktal Bonusfraktal
1-5 5 Fraktalrelikte 15 Fraktalrelikte
6-10 6 Fraktalrelikte 20 Fraktalrelikte
11-15 7 Fraktalrelikte 25 Fraktalrelikte
16-20 8 Fraktalrelikte 30 Fraktalrelikte
21-25 9 Fraktalrelikte 35 Fraktalrelikte

 

Daily-Truhe:

Level Bonusfraktal
2, 4, 6, 8 20 Fraktalrelikte
10, 12, 14, 16, 18 25 Fraktalrelikte
20, 22, 24, 26, 28 30 Fraktalrelikte

 

Aus der "Daily"-Truhe erhält man, abhängig vom Schwierigkeitslevel (0-9, 10-19, 20-29 usw.) noch weitere Fraktal-Relikte sowie ab Stufe 10 ein makelloses Fraktal-Relikt, als zufälligen Drop einen Aufgestiegenen-Ring (ab Stufe 20 mit Chance auf infundierte Ringe, ab Stufe 26 mit Garantie) sowie ebenfalls ab Lvl 10 möglicherweise einen Fraktal-Waffenskin (die Chance auf diese Waffenart steigt mit dem Schwierigkeitsgrad). Für jedes Schwierigkeitslevel kann pro Tag die "Daily" absolviert werden. Darüber hinaus gibt es seit dem Update auch Goldbelohnungen, die ebenfalls in Zehnerschritten bezüglich des Fraktalschwierigkeitsgrades ansteigen. Ab Stufe 40 kann die Truhe einen unendlichen Fraktaltrank enthalten, durch den man sich in eine zufällige Kreatur der Fraktale verwandeln kann. Dieser Trank ist accountgebunden. Die wiederholbare Truhe enthält Qual-Widerstand-Infusionen, Ausrüstung (blau oder besser) sowie die genannten Fraktalrelikte. Ab Stufe 30 kann sie auch Rezepte für eine Rune des Widerstands enthalten, die Bonus-Zähigkeit gewährt, eine Verkürzung der Zustandsdauer verursacht und Aegis beim Benutzen eines Siegels spendet. Auch ein Sigill der Wucht kann sich darin befinden, das jedesmal wenn man einen Feind tötet, eine kumulative Zähigkeitsverstärkung gewährt.

In den Fraktalen selber können alle Gegner ab Stufe 1 eine Phiole mit kondensierter Nebelessenz fallen lassen, aber Stufe 10 auch Klumpen geronnener Nebelessenz und ab Stufe 20 Scherben kristallisierter Nebelessenz. Die Gegenstände werden für die Herstellung von Aufgestiegenen-Rückenteilen bzw. zur Aufwertung von Aufgestiegenen-Gegenständen mit Qualresistenz benötigt.

Nun aber endlich zum Eingemachten! Wie man die einzelnen Fraktale am geschicktesten durchspielt, findet Ihr in den nachfolgenden Guides.

 

Fraktal-Guides:

 













sp
Suche


  Fragt uns!
  Teamspeak
  Facebook
  Twitter
  IRC
  Livecast

Grand Theft Auto V

Join TS3-Server
User online: 1

Wartower.de: Erste deutsche Guild Wars Elite Fansite

 
Wie gefällt Euch die "Flucht aus Löwenstein"?


 
 

ncsoft


GWCom
ESL Guild Wars
GuildWiki.de
GuildWiki2.de
portalone.de
ninjalooter.de