Seite 3 von 10 « Erste 12[3]45 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 145
Autor Thema
  1. Stone Summit Crusher
    Userid
    82107
    Registriert seit
    10.2008
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #31
    Ich fände ein Lore-Buch bzw Kodex gut, das sich aktualisiert, wenn ich Gebiete betrete, mich bestimmten Objekten nähere oder mit NPCs spreche, ähnlich wie in Mass Effect. Mehr Inschriften, Steintafeln, alte Bücher o. Ä, die in der Welt verteilt liegen würde mir auch gefallen. Eine Spielewelt mit einem mittlerweile so großen Lorereichtum wie die in Guild Wars sollte dem Spieler diesen Reichtum nicht vorenthalten.
    Mit Zitat antworten

  2. Minotaur
    (Muu Swifthorn)
    Benutzerbild von Scorpyspirit
    Userid
    58589
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Bad Segeberg
    IGN (GW1)
    Lis Lefista
    #32
    Zitat:

    Zitat von skoopy Beitrag anzeigen
    -hab ich das richtig verstanden kein GVG mehr,bin kein PVP´ler aber wie lächerlich ist das denn also muss der name Guild Wars wohl überdacht werden

    Der Name Guild Wars hat nichts mit dem GvG zu tun, sondern vielmehr mit der Geschichte von Tyria. Zu Zeiten von Guild Wars 1 spielt man nach den Gildenkämpfen, erfährt jedoch in einigen Videos und Questlogs ein wenig über eben diese Gildenkämpfe. Die Gildenkämpfe war die Zeit in der Kryta gegen Ascalon kämpfte. Warum sie kämpften weis ich leider nicht. Während des Aprilscherzes vor einem Jahr wurde eine Quest eingefügt in der man in die Zeit der Gildenkämpfe kommt, dieser Quest war dieses Jahr ebenfalls wieder am Aprilscherz zu finden.

    Back to Topic:
    - Ich hoffe zum nächtes BWE funktioniert das Postsystem und der Handelsposten richtig, es ist echt ein reines Glücksspiel gewesen ob man etwas kaufen/verkaufen konnte und ob Post die man einem Freund geschickt hat nach 15min oder erst nach 2+ Stunden ankam.
    - An einer Stelle im Norn 15-25 Bereich hatte ich mit Schauflern der Stufe 20 zu tun, wurde jedoch nur auf Stufe 25 heruntergestuft. Das Event war ein bisschen langweilig.
    Mit Zitat antworten

  3. Desert Minotaur Benutzerbild von TheOne
    Userid
    90359
    Registriert seit
    05.2009
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #33
    Zitat:

    Zitat von Scorpyspirit Beitrag anzeigen
    Der Name Guild Wars hat nichts mit dem GvG zu tun, sondern vielmehr mit der Geschichte von Tyria. Zu Zeiten von Guild Wars 1 spielt man nach den Gildenkämpfen, erfährt jedoch in einigen Videos und Questlogs ein wenig über eben diese Gildenkämpfe. Die Gildenkämpfe war die Zeit in der Kryta gegen Ascalon kämpfte. Warum sie kämpften weis ich leider nicht. Während des Aprilscherzes vor einem Jahr wurde eine Quest eingefügt in der man in die Zeit der Gildenkämpfe kommt, dieser Quest war dieses Jahr ebenfalls wieder am Aprilscherz zu finden.

    Back to Topic:
    - Ich hoffe zum nächtes BWE funktioniert das Postsystem und der Handelsposten richtig, es ist echt ein reines Glücksspiel gewesen ob man etwas kaufen/verkaufen konnte und ob Post die man einem Freund geschickt hat nach 15min oder erst nach 2+ Stunden ankam.
    - An einer Stelle im Norn 15-25 Bereich hatte ich mit Schauflern der Stufe 20 zu tun, wurde jedoch nur auf Stufe 25 heruntergestuft. Das Event war ein bisschen langweilig.

    Wenn ich das Recht in Erinnerung habe, stritten sie um die Vorherrschaft in Tyria, nachdem die Götter in die Nebel zurückgekehrt waren. Orr kämpfte übrigens als dritter Kandidat auch noch mit.

    Am Sonntag funktionierte der Handelsposten (bei mir) sehr gut, vorher hatte ich auch massiv Probleme, ebenso mit dem Postsystem.
    Geändert von TheOne (01.05.2012 um 00:38 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  4. Wind Rider Benutzerbild von oRbb
    Userid
    55000
    Registriert seit
    06.2007
    IGN (GW1)
    Hannah Misami
    IGN (GW2)
    Eve Lestrange
    #34
    Zitat:

    Zitat von Le BuB Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir folgende Verbesserungen:

    - Doppelt so weit rauszoomen (wie in GW1)

    DAS. Ich hab mich so oft erwischt wie ich das Mausrad habe durchdrehen lassen. Das war echt ein Gefühl der Beengung. Irgendwie einklemmend nach GW1...
    _______________
    » Server: Elonafels
    » Ingame: Eve Lestrange
    » Gilde: Only Sky Is The Limit [NASA]

    |» Forenregeln «|» Netiquette «|» Facebook «|» Twitter «|» Google+ «|
    |»Verstehe. Man sollte nicht generalisieren.« »Doch natürlich sollte man generalisieren. Nur für mich mache ich eine Ausnahme.«|
    Mit Zitat antworten

  5. Minotaur Benutzerbild von Ayaka Koney
    Userid
    51844
    Registriert seit
    05.2007
    #35
    Was mir gerade noch eingefallen ist:

    Es sollte ersichtlich sein, welches Gildenmitglied durch genau welche Aktion wieviele Einflusspunkte verdient hat. - Oder ich habe diese Informationen einfach überlesen.
    Eig. stand da immer nur, dass soundsoviele Aktionen durchgeführt wurden und damit soundsoviele Einflusspunkte verdient wurden sind.

    Wie schon angesprochen hat es mich auch gestört, dass nicht zuerst die Mitgliederanzeige erscheint.
    _______________
    {❤} ✦✯ Irre sind menschlich. ✯✦ {❤}
    ♥ Mentally Disordered [mazy] hat ein Herz für dich! ♥
    ❣❚ WirIntroForum ❚❣
    Mit Zitat antworten

  6. Hydra
    Userid
    22347
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Mühlacker (BW)
    #36
    Ich quote einfach mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread:

    Zitat:

    Oh, ein Punkt, der mich noch gestört hat: Spieler und Gegner werden wohl nicht mehr auf dem Kompass angezeigt. Dadurch leidet die Übersicht noch zusätzlich und das altbekannte (und von mir häufig benutzte) Aufzeichnen von Taktiken wird auch erschwert.

    Außerdem, wo ist die zusätzliche Minimap (früher Hotkey U) hinverschwunden? Die war immer ganz praktisch, um eine Reiseroute im Auge zu behalten, ohne gleich den Kompass ganz rauszoomen zu müssen oder alle halbe Minute auf M zu hauen.

    Noch ein Edit: Wo wir schonmal bei Minimaps sind: früher hat sich der Kompass mit dem Spieler gedreht. Das fand ich für den flüchtigen Blick nebenbei wesentlich angenehmer als die jetzige starre Ansicht, bei der ich erstmal genauer hinschaun muss, in welche Richtung der kleine Pfeil denn nun zeigt.

    Dazu das, was schon viele andere gefordert haben: mehr Übersicht. Es ist eine Sache, wenn ich im Effektgewitter nicht alle Gegner erkenne, aber wenn ich mich selbst nicht mehr finde, dann wird es langsam kritisch. Der Effekt wird dadurch verstärkt, dass die schweren Rüstungen am Anfang alle sehr ähnlich aussehen und man dementsprechend nicht immer erkennt, wer von den Kriegern/Wächtern im Getümmel man ist. Kettenhemden sehen eben in allen Farben außer grau und schwarz ziemlich merkwürdig aus.

    Dann noch eine andere Idee: in GW1 konnte man in einem Gewissen Maß die Farben von Waffen und Schilden beeinflussen. Es wäre wahnsinnig cool, wenn ich in GW2 auf meinem Schild (oder sogar auf meiner Rüstung) ein Gildenwappen in den korrekten Farben tragen könnte. Dann würden die Charaktere wirklich individuell aussehen.
    Mit Zitat antworten

  7. Trog Ulodyte
    (Makani Ookook)

    Userid
    110305
    Registriert seit
    12.2011
    #37
    Zitat:

    Zitat von The Dark Kain Beitrag anzeigen
    Manche Events so kam es mir vor haben sich sehr oft wiederholt, vllt macht ihr da noch mehr oder sorgt dafür das mehr nachfolge events stattfinden können, z.B. xyz Eskortieren habe ich sehr oft gesehen und ich meine immer den selben, dass es Eskort quests oft gibt stört nicht, nur nicht alle 30 min nochmal von neu.

    Sollen die anderen spieler die danach kommen das nicht erleben dürfen?
    Überleg mal wenn du auf einer Map 100 events hast was da dann los ist.
    Und wenn du immer an den gleichen Events teilnimmst bist du selber schuld.

    Was mir auch aufgefallen ist:
    Extrem viel leute beschweren sich über das nicht vorhandene Click&Move
    Seid nicht so faule stinker! Ihr seid viel zu sehr an GW1 gewöhnt, die Helden die euch alles in de Po schieben etc.
    Geändert von Nerd Fkye (01.05.2012 um 09:27 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  8. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von 7
    Userid
    53380
    Registriert seit
    06.2007
    #38
    Zitat:

    Zitat von Nerd Fkye Beitrag anzeigen
    Was mir auch aufgefallen ist:
    Extrem viel leute beschweren sich über das nicht vorhandene Click&Move
    Seid nicht so faule stinker! Ihr seid viel zu sehr an GW1 gewöhnt, die Helden die euch alles in de Po schieben etc.

    Blubbs. Was der genaue Grund für das Fehlen dessen ist, weiss ich nicht, vermute aber, es hängt mit dem Kampfsystem zusammen.

    Ich glaube irgenbdwie nicht dran, dass ANet solche Dinge rauslässt, ohne dass es nen ansatzweise sinnbehafteten Grund hat.

    Praktisch wärs so oder so, wenn man zumindest in den Städten sich an irgendwelche NPCs drankleben könnte.
    Faulheit? Ja. Und? Cooler wärs mit solchen Bequemlichkeitsdingern.
    _______________
    Der Wert eines Menschen berechnet sich nach der Geldsumme die es einem Wert ist, dessen Anwesenheit nicht ertragen zu müssen.
    Sharynapproved.
    Geändert von 7 (01.05.2012 um 09:33 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  9. Caromi Tengu Fierce Benutzerbild von Imladris
    Userid
    10864
    Registriert seit
    10.2005
    #39
    Fuer lange Laufwege hat man sowieso das Automatische Laufen (Taste R), warum also Click and Move? Das macht das Ausweichen im PvP naemlich ziemlech sinnlos, da die Nahkaempfer dann an den Gegnern drankleben.
    Der Sinn im GW2 Kampfsystem besteht eben darin, Schaden durch Bewegung zu vermeiden.
    Mit Zitat antworten

  10. Salving Cactus Benutzerbild von Bezar
    Userid
    110910
    Registriert seit
    02.2012
    #40
    O.o es ist doch völlig normal, in MMOs mit offener Spielwelt, dass man selbst laufen muss. Hier ist einzig und allein GW1 eine Ausnahme.

    Ernsthaft, wenn dir schon das drücken einer Bewegungstste zu anstrengend ist, was um himmels Willen machst du dann, wenn du von einem NPCP angegriffen wirst? Sterben und sich beschweren, dass der Charakter sich nicht selbstständig verteidigt? o.o'

    Click and Move wird es niemals in GW2 geben.
    _______________
    <(o.o<) <(o.o)> (>o.o)>
    Geändert von Bezar (01.05.2012 um 09:54 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  11. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von 7
    Userid
    53380
    Registriert seit
    06.2007
    #41
    Zitat:

    Zitat von Bezar Beitrag anzeigen
    Ernsthaft, wenn dir schon das drücken einer Bewegungstste zu anstrengend ist, was um himmels Willen machst du dann, wenn du von einem NPCP angegriffen wirst? Sterben und sich beschweren, dass der Charakter sich nicht selbstständig verteidigt? o.o'

    Irgendwas schlechtes gefrühstückt? Mein Post nochmal lesen, verstehen was ich geschrieben hab, und Cool down...

    Und btw:
    Zitat:

    O.o es ist doch völlig normal, in MMOs mit offener Spielwelt, dass man selbst laufen muss. Hier ist einzig und allein GW1 eine Ausnahme.

    Die Aussage ist falsch. Bei WAR konnteste über n Befehl zuweisen, dass man automatisch zu Objekten bzw Mitspielern hinläuft.
    _______________
    Der Wert eines Menschen berechnet sich nach der Geldsumme die es einem Wert ist, dessen Anwesenheit nicht ertragen zu müssen.
    Sharynapproved.
    Geändert von 7 (01.05.2012 um 10:15 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  12. Caromi Tengu Fierce
    Userid
    75405
    Registriert seit
    05.2008
    #42
    Zitat:

    Zitat von True. Beitrag anzeigen
    Blubbs. Was der genaue Grund für das Fehlen dessen ist, weiss ich nicht, vermute aber, es hängt mit dem Kampfsystem zusammen.

    Ich glaube irgenbdwie nicht dran, dass ANet solche Dinge rauslässt, ohne dass es nen ansatzweise sinnbehafteten Grund hat.

    Praktisch wärs so oder so, wenn man zumindest in den Städten sich an irgendwelche NPCs drankleben könnte.
    Faulheit? Ja. Und? Cooler wärs mit solchen Bequemlichkeitsdingern.

    der grund dürfte sein, das konsolen damit nicht klarkommen würden. da versucht wird das konsolen geschäfft in absehbarer zeit auchnoch mitzunehmen, wird man wohl pc only features erst gar nicht grossartig vorantreiben.

    was meinst du wohl wieso es keine gruppen- oder grossartig target spezifische fähigkeiten gibt und wieso man jeden npc mit "f" zum interagieren bekommt?
    ist halt alles padsteuerungs kompatibel. auch wenns sich beim spielen auf dem pc irgendwie falsch anfühlt.
    Geändert von Marqui (01.05.2012 um 10:23 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  13. Lightning Drake Benutzerbild von cawti
    Userid
    73810
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Schweden
    Heimatserver
    Piken-Platz
    #43
    Zitat:

    Zitat von True. Beitrag anzeigen
    Irgendwas schlechtes gefrühstückt? Mein Post nochmal lesen, verstehen was ich geschrieben hab, und Cool down...
    Ich bezog mich im ersten Satz btw drauf, dassde nicht auf n Boden klicken kannst, um irgendwo hinzulaufen. Das war auch erstmal irritierend Liegt aber an der Gewöhnung aus GW1...

    Dieses Feature gibt es in fast jedem anderen Spiel dieser Art auch. Nicht nur in GW1. ô_o

    Das einzige derzeitig aktuelle Spiel, bei dem das nicht geht ist Tera (aber da gibt es überhaupt keine Maussteuerung). Also lass dich hier nicht runtermachen von Leuten, die scheinbar kein Plan haben was click to move bedeutet

    Und ja - ist mir auch gleich als erstes aufgefallen, dass es fehlt.

    Zum Thema selbst:

    - Das die Skills nicht abgebrochen werden können (oder zumindest nicht sichtbar?)
    - Als Ele ist die Autoattac auf ein Ziel auch nicht gescheit unterbrechenbar (selbst ein Targetswitch hilft da nicht)

    rest wurde schon wirklich gut gesagt.
    Mit Zitat antworten

  14. Desert Minotaur Benutzerbild von TheOne
    Userid
    90359
    Registriert seit
    05.2009
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #44
    @Aranar:
    Zitat:

    Noch ein Edit: Wo wir schonmal bei Minimaps sind: früher hat sich der Kompass mit dem Spieler gedreht. Das fand ich für den flüchtigen Blick nebenbei wesentlich angenehmer als die jetzige starre Ansicht, bei der ich erstmal genauer hinschaun muss, in welche Richtung der kleine Pfeil denn nun zeigt.

    Gibt in den Optionen eine Einstellung, die das umstellt.
    Mit Zitat antworten

  15. Minotaur Benutzerbild von christjen
    Userid
    108178
    Registriert seit
    06.2011
    #45
    Ich hätte es schöner gefunden wen man die Charaktere dicker und dünner hätte machen können.
    _______________
    Sisil Rodriguez 30/30
    HdM 50/50

    Asuras sind einfach nur die Grössten, die es in Tyria gibt!
    Mit Zitat antworten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.
Seite 3 von 10 « Erste 12[3]45 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 145
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •