Seite 1 von 4 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 54
Autor Thema
  1. Charr Blade Warrior Benutzerbild von Pandaman
    Userid
    84490
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Wedemark

    Leitfaden: Der Juwelier

    #1
    Hier ein kleiner übersichtlicher Guide für alle, die Juweliergegenstände selber herstellen wollen oder für die eigenen Charaktere schauen wollen, welche Juwelen man sich herstellen lassen kann. Dieser Guide basiert aus der Erfahrung aus dem 1. und 2. Beta Wochenende.

    Themen:
    I. Was kann der Juwelier?
    II. Welche Materialien werden benötigt und wie stellt der Juwelier die einzigen Gegenstände her?
    III. Welche Gegenstände für welche Stufe kann ich wie, wann und womit erforschen bzw. herstellen?
    IV. Wie level ich am schnellsten?

    I. Was kann der Juwelier?
    Der Juwelier kann sowohl Ringe, Ohrringe, Amulette und Ausrüstungskomponenten (also Verbesserungen für alle Schmuckstücke, auch für gefundene oder Questbelohnungen) herstellen. Insgesamt kann jeder Chara 2 Ringe, 2 Ohrringe und 1 Amulett tragen. Diese Gegenstände geben den Characteren nicht zu unterschätzende Boni, die das Spielen doch deutlich einfacher machen:
    + Macht: erhöht den Angriffsschaden (Bonuspunkte für Kraft)
    + Präzision: erhöht die Chance auf kritische Treffer
    + Vitalität: erhöht die Lebenspunkte
    + Zähigkeit: erhöht die Verteidigung/Rüstung
    + Zustandsschaden
    + Heilkraft erhöht eure Heilfertigkeiten und Regeneration

    Hier 2 Beispiele ohne und mit Juwelen:

    Allein im ersten Beispiel bei Stufe 12 ist die Angriffskraft von 303 auf 320 erhöht worden und die Lebenspunkte sind von 986 auf 1156 gestiegen, also ein ordentlicher Schub. Und die blauen selbst hergestellten Schmuckstücke werden beim Tragen nicht Seelengebunden (zumindest bisher nicht in der Beta). Ihr könnt Sie also jederzeit an eure anderen Charas oder Spieler weitergeben, wenn Ihr bessere habt. Grüne und höherwertige Gegenstände werden jedoch Seelengebunden.

    II. Welche Materialien werden benötigt und wie stellt der Juwelier die einzigen Gegenstände her?
    Der Juwelier benötigt als Grundmaterial am Anfang nichts anderes als Erz. Damit kann er alle Grundkomponenten, die für einen Ring, Ohrring, Amulett oder Ausrüstungskomponente benötigt werden herstellen. Dabei benötigt der Juwelier für das Schmuckstück zum einen immer einen Kupfer-Rahmen und jeweils ein weiteres Handwerkskomponent, je nachdem was man herstellen möchte. Hier eine Übersicht:
    Ring: Kupfer-Band und Kupfer-Rahmen
    Ohrring: Kupfer-Haken und Kupfer-Rahmen
    Amulett: Kupfer-Kette und Kupfer-Rahmen
    Für die Ausrüstungskomponente wird nur ein Kupfer-Filigran benötigt.
    Als weitere Komponente muss man dann nur noch jeweils (je nachdem welchen Bonus man haben möchte den entsprechenden Kiesel dazugeben und anschließend kann der Gegenstand erforscht bzw. hergestellt werden.

    Später werden für die noch höher stufigeren Schmuckstücke als Grundmaterialien nach Erz erst Silber, anschließend Gold, danach Platin, sowie wahrscheinlich noch weitere Grundmaterialien benötigt.

    III. Welche Gegenstände für welche Stufe kann ich wie, wann und womit erforschen bzw. herstellen?
    Der Übersichtlichkeit halber habe ich die Gegenstände hier jeweils
    - nach der erforderlichen Juwelierstufe um den Gegenstand herzustellen
    - und nach der erforderlichen Charakterstufe zum Tragen der Gegenstände
    abgebildet und die erforderlichen Erze um schneller Abschätzen zu können, wie viel Erz Ihr jeweils für eure entsprechende Schmuckstücke benötigt, zusätzlich zu dem jeweiligen Kiesel (bei Kupfererzgegenständen beispielsweise Malachit, Granate, Türkis, Tiger oder Bernsteinkiesel. Diese Kiesel können zufällig mal beim Erzhacken oder Bäumefällen mit abgebaut werden und auch bei Gegnern gefunden werden wie beispielsweise Elementaren. *Edit: Außerdem gibt es noch die Perle, die die Heilkraft erhöht. Da ich jedoch keine gefunden habe, gibt es hiervon auch keine Bilder. Diese bringt +Heilkraft.)

    Herstellbare Ringe: (je 2 Ringe tragbar pro Chara):
    Ringe benötigen im Gegensatz zu den Ohrringen immer 1 entsprechenden Baren mehr, haben dafür aber auch einen etwas größeren Bonus als Ohrringe.

    Juwelierstufe: 0 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 10 (ab Level 10 Tragbar)
    Kupfererz: 10 (4 für Kupfer-Rahmen + 6 für Kupfer-Band)


    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 25 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 15 (ab Level 15 Tragbar)
    Kupfererz: 10 (4 für Kupfer-Rahmen + 6 für Kupfer-Band)


    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 50 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 20 (ab Level 20 Tragbar)
    Kupfererz: 14 (4 für Kupfer-Rahmen + 6 für Kupfer-Band + 4 für Kupfer-Filigran)

    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 75 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 25 (ab Level 25 Tragbar)
    Silbererz: 10 (4 für Silber-Rahmen + 6 für Silber-Band)


    ...weitere Ringe ab Juwelierstufe 100 herstellbar...


    Herstellbare Ohrringe: (je 2 Ohrringe tragbar pro Chara):
    Ohrringe benötigen im Gegensatz zu den Ringen immer 1 ...-Baren weniger, haben dafür aber auch einen etwas kleineren Bonus als Ringe. Auf den einzelnen Juwelierstufen ist die Herstellung der Ohrringe mit den Ringen identisch, man benötigt hier nur jeweils statt dem ...-Band den ...-Haken.

    Juwelierstufe: 0 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 10 (ab Level 10 Tragbar)
    Kupfererz: 8 (4 für Kupfer-Rahmen + 4 für Kupfer-Haken)


    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 25 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 15 (ab Level 15 Tragbar)
    Kupfererz: 8 (4 für Kupfer-Rahmen + 4 für Kupfer-Haken)

    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 50 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 20 (ab Level 20 Tragbar)
    Kupfererz: 12 (4 für Kupfer-Rahmen + 4 für Kupfer-Haken + 4 für Kupfer-Filigran)


    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 75 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 25 (ab Level 25 Tragbar)
    Silbererz: 8 (4 für Silber-Rahmen + 4 für Silber-Haken)


    ...weitere Ohrringe ab Juwelierstufe 75 herstellbar...


    Herstellbare Amulette: (je 1 Amulett tragbar pro Chara):
    Amulette können erst ab Juwelierstufe 50 hergestellt werden und erst ab Stufe 20 getragen werden. Es empfielt sich hierbei nur die Meisteramulette herzustellen, die mehr Bonus geben als die normalen Amulette. Die normalen Amulette kann man jedoch herstellen, um schneller die Juwelierstufe 75 zu erreichen.

    Juwelierstufe: 50 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 20 (ab Level 20 Tragbar)
    Kupfererz: 12 (4 für Kupfer-Rahmen + 8 für Kupfer-Kette)


    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 50 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 20 (ab Level 20 Tragbar)
    Kupfererz: 16 (4 für Kupfer-Rahmen + 8 für Kupfer-Kette + 4 für Kupfer-Filigran)


    ...weitere Amulette ab Juwelierstufe 75 herstellbar...


    Herstellbare Ausrüstungskomponenten:
    Diese Gegenstände können nicht nur für die einzelnen Rezepte verwendet werden, sondern auch zum Ausrüsten für bereits hergestellte Ringe, Ohrringe und Amulette um den Bonus zu ändern oder Beispielsweise auf Schmuckgegenstände aus dem Storymode, die bisher noch keinen oder nur einen sehr geringen Bonus haben, um diese zu verstärken.

    Juwelierstufe: 50 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand hergestellt werden)
    Durch Doppelklick kann ein Schmuckstück verändert/aufgewertet werden.
    Kupfererz: 4


    ____________________________________________________________________________
    Juwelierstufe: 75 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand hergestellt werden)
    Durch Doppelklick kann ein Schmuckstück verändert/aufgewertet werden.
    Silbererz: 4


    ...weitere Ausrüstungskomponenten ab Juwelierstufe 75 herstellbar...

    Dieser Leitfaden war von mir als Anfängerguide für den Juwelier gedacht. Nach dem Freischalten der ersten Juwelierstufen und Gegenständen kann man nun auch ungefähr Abschätzen wie es weitergeht. Alle weiteren Rezepte findet Ihr hier: http://http://wiki.guildwars2.com/wiki/Jeweler
    *Edit: Ab Stufe 50 lassen sich außerdem zwei Kiesel und ein Glitzerstaub zu einem verbesserten Juwel transformieren. Bewahrt also immer eure alten Edelsteine auf.

    IV. Wie level ich am schnellsten?
    Am besten erstmal viel Kupfererz sammeln und alles Kupfererz in Barren umwandeln. Dann anschließend aus den Barren viele Kupfer-Rahmen und einige Kupfer-Bänder und Kupfer-Haken herstellen. Dies gibt erstmal einige Erfahrungspunkte. Ab Berufslevel 20 bekommt man hierfür nämlich nur noch sehr wenig Erfahrungspunkte und einige Level danach sogar gar keine Punkte mehr hierfür. Also erstmal viel sammeln und Grundmaterialien herstellen.
    Anschließend sollte man sich darauf beschränken, neue Gegenstände zu erforschen, da dies deutlich mehr Erfahrungspunkte bringt, als bereits bekannte Gegenstände herzustellen. Wenn man alle Gegenstände erforscht reicht das meist schon aus, um in den nächsten Levelbereich für neue Gegenstände zu gelangen.
    Einen sehr schönen Levelguide von 0-400 und den jeweils benötigten Materialien findet ihr hier: http://www.gw2wiz.com/index.php/cg14.../jeweler-1-400

    Falls Ihr noch Fehler findet oder einige Informationen nicht mehr aktuell sind noch, könnt Ihr das hier gerne Posten. Beispielsweise weiß ich nicht, ob Perlen ebenfalls verarbeitet werden können um die Heilkraft zu steigern, da ich keine Perlen gefunden hatte. Falls gewünscht, kann ich auch noch einen Guide zu den Rüstungen rausbringen.
    Für weitere Infos zum Crafting empfehle ich den Tower Talk: http://www.wartower.de/forum/showthr...light=Juwelier

    *Edit: Vielen Dank für die bisherigen fehlenden Infos. Jetzt bin ich auch wieder etwas schlauer geworden und weiß nun auch Dinge die ich vorher nicht wusste.
    Die Bilder wurden nun zur Übersicht verkleinert. Für all diejenigen die auch Boni-Texte interressieren hier noch einige Originale zum besseren Lesen:
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Übersicht Juwelier.png
Hits:	472
Größe:	406,0 KB
ID:	434290   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 10 - ab Juwelierstufe 0.png
Hits:	357
Größe:	492,4 KB
ID:	434291   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 15 - ab Juwelierstufe 25.png
Hits:	305
Größe:	506,6 KB
ID:	434292   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 20 - ab Juwelierstufe 50.png
Hits:	275
Größe:	912,5 KB
ID:	434293  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 25 - ab Juwelierstufe 75.png
Hits:	250
Größe:	555,8 KB
ID:	434294   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Übersicht Juwelier.jpg
Hits:	15901
Größe:	124,3 KB
ID:	434307   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 10 - ab Juwelierstufe 0.jpg
Hits:	15596
Größe:	91,3 KB
ID:	434308   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 15 - ab Juwelierstufe 25.jpg
Hits:	15539
Größe:	69,0 KB
ID:	434309  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 20 - ab Juwelierstufe 50.jpg
Hits:	15617
Größe:	181,4 KB
ID:	434310   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ringe - ab Stufe 25 - ab Juwelierstufe 75.jpg
Hits:	15547
Größe:	99,5 KB
ID:	434311   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ohrringe - ab Stufe 10 - ab Juwelierstufe 0.jpg
Hits:	15619
Größe:	90,6 KB
ID:	434312   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ohrringe - ab Stufe 15 - ab Juwelierstufe 25.jpg
Hits:	15510
Größe:	71,2 KB
ID:	434313  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ohrringe - ab Stufe 20 - ab Juwelierstufe 50.jpg
Hits:	15498
Größe:	193,3 KB
ID:	434314   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ohrringe - ab Stufe 25 - ab Juwelierstufe 75.jpg
Hits:	15367
Größe:	79,5 KB
ID:	434315   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Amulette - ab Stufe 20 - ab Juwelierlevel 50.jpg
Hits:	15455
Größe:	174,4 KB
ID:	434316   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Meisterwerke Amulette - ab Stufe 20 - ab Juwelierlevel 50.jpg
Hits:	15396
Größe:	189,1 KB
ID:	434317  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausrüstungskomponenten - ab Juwelierstufe 25.jpg
Hits:	15586
Größe:	167,0 KB
ID:	434318   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausrüstungskomponenten - ab Juwelierstufe 75.jpg
Hits:	15195
Größe:	31,2 KB
ID:	434319   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vergleich  - keine Juwelen - vorhandene Juwelen.png
Hits:	15831
Größe:	557,9 KB
ID:	434381  
    _______________
    Falls ein entsprechender Thread bereits vorhanden ist bitte entsprechend verschieben.
    Geändert von Pandaman (18.12.2012 um 09:48 Uhr) Grund: neue Links eingefügt
    Mit Zitat antworten

  2. Desert Minotaur Benutzerbild von TheOne
    Userid
    90359
    Registriert seit
    05.2009
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #2
    Bezüglich deiner Frage mit den Perlen: Ja, die kann der Juwelier auch benutzen. Außerdem angeblich auch Dublonen, von denen ich allerdings bisher keine gefunden habe.
    Was man vllt noch erwähnen könnte – beim Überfliegen habe ich es zumindest bei dir nicht gefunden – ist, dass der Juwelier mit Hilfe von Glitzerstaubhaufen einzelne Edelsteine zu höherwertigen vercraften kann.

    Auffallend ist auch, dass im Gegensatz zu den Berufen, die Waffen herstellen, der Aufrüstungsplatz des Schmucks belegt wird (kann natürlich im Nachhinein noch ersetzt werden), wohingegen der Aufrüstungsplatz von Waffen in der Regel frei bleibt.
    Geändert von TheOne (23.07.2012 um 22:09 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  3. Ice Golem Benutzerbild von brackerjoe
    Userid
    76633
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Schleßwig und Holstein
    IGN (GW1)
    Finduilas Nienor
    IGN (GW2)
    Celebrían
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #3
    Nicht schlecht, danke. Zum Glück hab ich noch n Monat Zeit zum lesen.
    _______________
    Guild Wars - so lala
    Battlefield 3 - inaktiv
    Guild Wars 2 - inaktiv
    Gildenmissionen mit Ende
    ABC Dance Radio!
    Mit Zitat antworten

  4. Desert Minotaur Benutzerbild von Gaidrus
    Userid
    93912
    Registriert seit
    08.2009
    #4
    Ich möchte nicht meckern, sondern einfach nur bitten, kannst du die Bilder vielleicht kleiner machen? Das sieht für mich so etwas unübersichtlich aus und für andere vielleicht auch. Ansonsten schön das du dir Mühe gemacht hattest, freue mich jetzt schon das im Forum bald weitere Guides zu Gw2 kommen.
    _______________
    Mein Videospiel Tagebuch Blog
    http://gaidrus.wordpress.com/
    Mit Zitat antworten

  5. Trog Ulodyte Benutzerbild von LordGrevious
    Userid
    92746
    Registriert seit
    07.2009
    #5
    WOW super Übersicht vielen Dank!

    Schon ein glücklicher Zufall, das so etwas für den Juwelier als erstes erstellt wird, da ich mir sicher bin Juwelier zu werden!
    _______________
    IGN Nahir Von Kaineng
    Nahira Tada
    Geändert von LordGrevious (23.07.2012 um 23:36 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  6. Desert Minotaur Benutzerbild von Phonon
    Userid
    45535
    Registriert seit
    02.2007
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #6
    Nett, aber da fehlt noch viel. Ich hatte es an BWE3 bis auf Juwelier 101 geschafft

    Erwähnt werden sollte: Ab Stufe 50 lassen sich zwei Kiesel und ein Glitzerstaub zu einem verbesserten Juweil transformieren. Hier kommt auch die Golddublone ins Spiel. Ein Malachit oder Tigerauge weiß es nicht mehr genau) + Golddublone + Glitzerstaub ergab einen Sonnensteinklumpen.
    Diese kombinierten Juwelen lassen sich entweder direkt verarbeiten oder mittels einem Silberfiligran zu einer verbesserten Version aufwerten (verwendbar ab Stufe 100 bzw. 125).

    Später sind auf alle Fälle alle Schmückstücke beim Anlegen seelengebunden.

    Als weitere Zutat vergesse bitte die Perlen nicht. Diese sind auch wichtig für Schmuckstücke.
    _______________
    ign: Mandos Eru N/x
    Sai Sensenwirbel D/x
    Sai Feuerherz E/Me
    Geändert von Phonon (24.07.2012 um 00:00 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  7. Storm Kin Benutzerbild von aR Ty
    Userid
    56048
    Registriert seit
    07.2007
    IGN (GW1)
    Ar Ty
    IGN (GW2)
    Arty / Nyff
    #7
    Zitat:

    Zitat von Mandos Eru Beitrag anzeigen
    Später sind auf alle Fälle alle Schmückstücke beim Anlegen seelengebunden.

    Ich glaube, das richtet sich nach der Gegenstandsseltenheit. Weiß (Einfach) und Blau (Edel) kann man einfach ausrüsten, ab Grün (Meisterwerk) werden Gegenstände grundsätzlich seelengebunden, also auch bei Waffen etc.

    Schmuck kriegt jedoch nicht später einfach immer höhere Seltenheit, sondern bei jedem Material gibt zwei Stufen (scheint mir je Edel/Meisterwerk zu sein, zumindest bei den ersten Mats). Soll heißen bei Silberzeugs+Edelstein wird es „Edel“, bei Silberzeugs+Juwel (Edelstein mit Filigran) wirds „Meisterwerk“.
    Mit Zitat antworten

  8. Desert Minotaur Benutzerbild von TheOne
    Userid
    90359
    Registriert seit
    05.2009
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #8
    Zitat:

    Zitat von Mandos Eru Beitrag anzeigen
    Ab Stufe 50 lassen sich zwei Kiesel und ein Glitzerstaub zu einem verbesserten Juweil transformieren.

    Hier hat man einen Überblick über die einzelnen Tranformationsrezepte:
    http://wiki-de.guildwars2.com/wiki/G...er_Staubhaufen
    und hier noch eine Stufe höher:
    http://wiki-de.guildwars2.com/wiki/H...zernden_Staubs
    und eine weitere (man erkennt das Prinzip , weiter bin ich allerdings nicht am zweiten BWE gekommen und dieses mal war ja alles gelöscht. Bei den höheren gibt es laut Wiki dann aber Abweichungen):
    http://wiki-de.guildwars2.com/wiki/H...hlenden_Staubs

    Zitat:

    Zitat von aR Ty Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das richtet sich nach der Gegenstandsseltenheit. Weiß (Einfach) und Blau (Edel) kann man einfach ausrüsten, ab Grün (Meisterwerk) werden Gegenstände grundsätzlich seelengebunden, also auch bei Waffen etc.

    Schmuck kriegt jedoch nicht später einfach immer höhere Seltenheit, sondern bei jedem Material gibt zwei Stufen (scheint mir je Edel/Meisterwerk zu sein, zumindest bei den ersten Mats). Soll heißen bei Silberzeugs+Edelstein wird es „Edel“, bei Silberzeugs+Juwel (Edelstein mit Filigran) wirds „Meisterwerk“.

    Korrekt, das gilt übrigens für das Craften von Rüstungen und Waffen ebenso, zumindest bis in den ~150er Bereich. Es wechseln sich immer die „normalen“ (Blau) und Meistergegenstände (Grün) ab.
    Geändert von TheOne (24.07.2012 um 00:44 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  9. Minotaur
    Userid
    3618
    Registriert seit
    05.2005
    #9
    Und woher kriege ich die Rohstoffe dafür ? Vor allem die Steine, Golddublonen usw. ?
    _______________
    IG Nick: Lady Melinar / Meliondor
    Mit Zitat antworten

  10. Desert Minotaur Benutzerbild von Phonon
    Userid
    45535
    Registriert seit
    02.2007
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #10
    Die Steine bekommst du beim Abbauen zufällig oder auch von einigen Gegnern (Feuerelementare droppen u.e. Granatkiesel). Bernstein erhältst von gefällten Bäumen. Perlen weiß ich gerade nicht.
    Auch wenn man die Kiesel zufällig erhält, man hat immer genug davon. Eher hast du Probleme mit Kupfer und Silber.
    _______________
    ign: Mandos Eru N/x
    Sai Sensenwirbel D/x
    Sai Feuerherz E/Me
    Mit Zitat antworten

  11. Caromi Tengu Fierce Benutzerbild von setsuna9
    Userid
    87313
    Registriert seit
    02.2009
    IGN (GW1)
    Lina Sakura
    #11
    Soweit ich weiss, findet man die Perlen unter Wasser beim Abbauen. Wo, weiss ich auch nicht, da ich an dem BWE3 gar nicht getaucht bin. Habe die einfach aus dem Handelsposten erstanden. Ist edel (also blau), daher die gleiche Droprate etwa wie die fünf anderen Kiesel.

    Ohrringe: http://wiki.guildwars2.com/wiki/Pear..._of_Compassion
    Ringe: http://wiki.guildwars2.com/wiki/Pear..._of_Compassion
    Amulett: http://wiki.guildwars2.com/wiki/Pear..._of_Compassion
    Geändert von setsuna9 (24.07.2012 um 21:03 Uhr) Grund: der Vollständigkeitshalber noch Link zum Amulett
    Mit Zitat antworten

  12. Desert Minotaur Benutzerbild von TheOne
    Userid
    90359
    Registriert seit
    05.2009
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #12
    Perlen kann man beispielsweise aus Muscheln erhalten (die kann man mit der Sichel abernten). Außerdem können sie auch als Loot von Gegnern droppen. Golddublonen vermute ich mal bei den Piraten, aber sicher bin ich da nicht.
    Mit Zitat antworten

  13. Bone Dragon Benutzerbild von PolTer
    Userid
    3515
    Registriert seit
    05.2005
    #13
    Als begeisteter Handwerker kann ich dazu nur sagen:
    _______________
    Alles nur ein Haschen nach dem Wind...
    Mit Zitat antworten

  14. Minotaur
    (Muu Swifthorn)
    Benutzerbild von Monkiltis
    Userid
    89454
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Niederrhein
    IGN (GW1)
    auf Anfrage
    IGN (GW2)
    auf Anfrage
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #14
    Zitat:

    Als begeisteter Handwerker kann ich dazu nur sagen:

    Schließe mich da mal PolTer an.

    Zitat:

    Perlen kann man beispielsweise aus Muscheln erhalten (die kann man mit der Sichel abernten).

    ne Frage: sind Perlen=Perlen? denn dann gibt es noch die Perlen die man im WvWvW in der mitte im See bei den Quaggan-Posten einsammeln kann unter Wasser. glaub waren je 4 Standorte im Halbkreis um so ein Quaggan-Lager...
    Da brauchte ich allerdings keine Sichel für...
    _______________
    ~~Mehr als Musik~~17Hippies~~
    Geändert von Monkiltis (24.07.2012 um 21:19 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  15. Desert Minotaur Benutzerbild von TheOne
    Userid
    90359
    Registriert seit
    05.2009
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #15
    Die Perlen im WvW waren meines Wissens als Quest-Gegenstände, Trophäe o.Ä. deklariert und sind von den Schmuckperlen zu unterscheiden, auch wenn das Inventaricon dasselbe ist.
    Mit Zitat antworten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.
Seite 1 von 4 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 54
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •