Seite 1 von 7 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 91
Autor Thema
  1. Charr Blade Warrior Benutzerbild von Pandaman
    Userid
    84490
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Wedemark

    Leitfaden: Der Rüstungsmacher (Schneider, Lederer und Rüstungsschmied)

    #1
    Hier ein kleiner übersichtlicher Guide für alle, die sich für Ihren oder andere Charas Kleidung herstellen wollen oder für die eigenen Charaktere schauen wollen, welche Klamotten man sich herstellen lassen kann.
    Dieser Guide basiert aus der Erfahrung aus den Beta Wochenenden.
    Insgesamt gibt es 3 unterschiedliche Kleidungssberufe:
    1.) Den Schneider, der leichte Rüstungen herstellt für Ele, Nekro, Mesmer
    2.) Den Lederer, der mittlere Rüstungen herstellt für Waldi, Dieb und Ingineur
    3.) Den Rüstungsschmied, der schwere Rüstungen herstellt für Krieger und Wächter
    Da sich die Berufe eigentlich nur von Ihren benötigten Materialien unterscheiden aber alle ähnliche Gegenstände herstellen, habe ich hier die 3 Berufe in einem Guide zusammengefasst. Definieren werde ich hier die 3 Berufe in Ihrer Gesamtheit als Rüstungsmacher.

    Themen:
    I. Was können die Rüstungsmacher?
    II. Welche Materialien werden von den Rüstungsmachern benötigt und wie stellen Sie die einzelnen Gegenstände her?
    III. Welche Gegenstände für welche Stufe kann ich wie, wann und womit erforschen bzw. herstellen?
    IV. Wie level ich am schnellsten?

    I. Was können die Rüstungsmacher?
    Taschen: Zum einen können alle Rüstungsmacher Taschen herstellen. Die Taschen, die zu Beginn hergestellt werden können haben jeweils 8 Plätze und bringen somit schon mal ordentlich Stauraum für eure Charas. (Später auf höheren Stufen können auch Taschen mit 10-20 Plätzen durch den Kauf von der entsprechenden Rune der Lagerung beim Lehrer [=Handwerksmeister] hergestellt werden.)
    Rüstungsteile: Als Rüstungsteile können die Rüstungsmacher Schuhe, Hosen, Oberteile, Handschuhe und später auch Masken/Helme und Schulterschutz herstellen. Die einzelnen Rüstungsteile geben je nachdem welche Insignie verwendet wird neben der Rüstung noch zusätzliche Bonis:
    + Macht: erhöht den Angriffsschaden (Bonuspunkte für Kraft)
    + Präzision: erhöht die Chance auf kritische Treffer
    + Vitalität: erhöht die Lebenspunkte
    + Zähigkeit: erhöht die Verteidigung/Rüstung
    + Zustandsschaden: erhöht den Schaden, der durch Zustände hergestellt wird
    + Heilkraft: erhöht die Heilung der Heilfertigkeiten und die Regeneration der Lebenspunkte
    Alle Rüstungsteile werden Herstellen selbst nicht Seelengebunden. Alle grünen oder höheren Gegenstände die Ihr dann aber einmal anzieht, werden Seelengebunden.
    Insignien: Die Insignien können dazu verwendet werden, um mit den anderen 2 entsprechenden Kleidungs Grundmaterialien neue Rüstungen zu erforschen oder aber auch mit Doppelklick auf eine bereits bestehende Rüstung angewendet werden, um die entsprechende Eigenschaft zu verbessern. Hat die Rüstung bereits einen anderen Bonus geht dieser dann verloren.
    Runen: Als letztes können die Rüstungsmachen noch Runen herstellen. Runen können zusätzlich zu den Insignien auf die Rüstung angewendet werden, um diese zu verbessern. Die Rune der Lebenskraft beispielsweise gibt +20 Lebensenergie und kann zusätzlich neben der Insignie auf jedes Rüstungsteil angewendet werden. Während dieser Schub zu Beginn noch Sinnvoll ist lohnt sich später bei hohen Lebenspunkten das Ausrüsten dieser Rune kaum noch. Laut Guild-Wiki kann man sich auch Runen für bestimmte Klassen herstellen. Je mehr Kleidungsstücke Ihr mit der jeweiligen gleichen Klassenrune bestückt, desto mehr Bonus bekommt ihr. http://wiki.guildwars2.com/wiki/Rune

    II. Welche Materialien werden von den Rüstungsmachern benötigt und wie stellen Sie die einzelnen Gegenstände her?
    Schneider: Benötigt zu Beginn zum Herstellen viel Jutereste und etwas Rohlerteile sowie Spule Jutefaden (den man beim Lehrer kaufen kann).
    Lederer: Benötigt zu Beginn zum Herstellen viel Rohlerteile und etwas Jutereste sowie Spule Jutefaden (den man beim Lehrer kaufen kann).
    Rüstungsschmied: Benötigt zu Beginn zum Herstellen viel Kupfererz und etwas Jutereste sowie Spule Jutefaden (den man beim Lehrer kaufen kann) und Zinnklumpen (den man ebenfalls beim Lehrer kaufen kann).
    Taschen: Zum Herstellen der Taschen werden jeweils 10 der Hauptgrundmaterialien benötigt:
    Schneider: Jutetasche: 10 Juteballen (= 20 Jutereste)
    Lederer: Ledertasche : 10 Gespannter Rohlederflicken (= 20 Rohlederteil)
    Rüstungsschmied: Verstärkter Bronzekasten: 10 Bronzebarren (=20 Kupfererz + 2Zinnklumpen [Zinnklumpen werden beim Lehrer gekauft])
    Rüstungsteile: Jedes einzelne Rüstungsteil wird vom Rüstungsmacher aus 2 Grundkomponenten hergestellt: Dabei handelt es sich zum einen immer um das äußere Rüstungsteil, was den Schutz gewährleistet und dem weicheren Innenteil, was meist den Tragekomfort ermöglicht. Hier eine Übersicht:
    Scheider:
    - Schuhe: Rohleder-Sandalensohlen und Jute-Sandalenhals
    - Hose: Jute-Kniehosenleiste und Jute-Kniehosenfütterung
    - Oberteil: Jute-Tunikaleiste und Jute-Tunikafütterung
    - Handschuhe: Rohleder-Handgelenkriemen und Jute-Handgelenkpolster
    - Maske: Jute-Kopfteilriemen und Jute-Kopfteilpolster
    - Schulterschutz: Rohleder-Epaulettenleiste und Jute-Epaulettenpolster
    Lederer:
    - Schuhe: Rohleder-Stiefelhals und Rohleder-Stiefelsohlen
    - Hose: Rohleder-Beinkleiderriemen und Rohleder-Beinkleiderleiste
    - Oberteil: Rohleder-Brustschutzleiste und Jute-Brustschutz-Polster
    - Handschuhe: Rohleder-Handschuhriemen und Jute-Handschuh-Fütterung
    - Maske: Rohleder-Maskenriemen und Jute-Masken-Polster
    - Schulterschutz: Rohleder-Schulterschutzleiste und Jute-Schulterschutz-Polster
    Rüstungsschmied:
    - Schuhe: Bronze-Kettenstiefelleiste und Jute-Stiefelfütterung
    - Hose: Bronze-Kettenbeinkleidleiste und Jute-Beinkleidfütterung
    - Oberteil: Bronze-Kettenbrustleiste und Jute-Brustpolster
    - Handschuhe: Bronze-Kettenhandschuhleiste und Jute-Kettenhandschuhfütterung
    - Helm: Bronze-Helmeinfassung und Jute-Helmfütterung
    - Schulterschutz: Bronze-Schulterschutzeinfassung und Jute-Schulterschutzfütterung
    Als weitere Komponente muss man dann nur noch jeweils (je nachdem welchen Bonus man haben möchte) die entsprechende Insignie hinzufügen.
    Hier in diesen Übersichten sind die Klamotten abgebildet, die nicht erforscht werden müssen sondern von Anfang an hergestellt und von Charas ab Stufe 5 getragen werden können (mit Ausnahme der Kopf und Schulterbedeckung, die erst später hergestellt und auch nur erforscht werden kann.)







    Wie bei den anderen Berufen auch werden später für höherstufigere Rüstungen andere Materialien benötigt. So werden beispielsweise ab Handwerksstufe 75 (für Klamotten ab Charastufe 25) die Jutereste durch Wollreste, die Rohlederteile durch dünne Lederstücke und Kupfererz durch Eisenerz ersetzt.
    Insignien: Die Insignien werden zu Beginn bei allen 3 Rüstungsberufen aus 1 Juteballen und dem entsprechenden Rohstoff hergestellt:
    - Mächtige Jute-Insignie: 1 Juteballen und 3 Phiolen mit Schwachem Blut
    - Schwärende Jute-Insignie: 1 Juteballen und 3 Winzige Giftbeutel
    - Vitale Jute-Insignie: 1 Juteballen und 3 Knochensplitter
    - Präzise Jute-Insignie: 1 Juteballen und 3 Winzige Klauen
    - Heilende Jute-Insignie: 1 Juteballen und 3 Winzige Totem
    - Unverwüstliche Jute-Insignie: 1 Juteballen und 3 Winzige Schuppen
    Die etwas höheren Insignien (ab Berufslevel 50) werden dann mit dem gleichen Grundmaterialien gefertigt, nur werden von den Rohstoffen nun jeweils 5 statt 3 benötigt und zusätzlich noch 5 Spulen Jutefaden:
    - Mächtige bestickte Jute-Insignie: 1 Juteballen, 5 Spulen Jutefaden und 5 Phiolen mit Schwachem Blut
    - Schwärende bestickte Jute-Insignie: 1 Juteballen, 5 Spulen Jutefaden und 5 Winzige Giftbeutel
    - Vitale bestickte Jute-Insignie: 1 Juteballen, 5 Spulen Jutefaden und 5 Knochensplitter
    - Präzise bestickte Jute-Insignie: 1 Juteballen, 5 Spulen Jutefaden und 5 Winzige Klauen
    - Heilende bestickte Jute-Insignie: 1 Juteballen, 5 Spulen Jutefaden und 5 Winzige Totem
    - Unverwüstliche bestickte Jute-Insignie: 1 Juteballen, 5 Spulen Jutefaden und 5 Winzige Schuppen
    [attachment=6]Insignien Übersicht.png[/attachment]
    Runen: Die Rune der Lebenskraft wird bei den 3 Berufen ebenfalls aus unterschiedlichen Grundmaterialien hergestellt:
    Rune der Lebenskraft: (gibt +10 Lebensenergie)
    Schneider: 2 Juteballen + 1 Gespannter Rohlederflicken
    Lederer: 2 Gespannte Rohlederflicken + 1 Juteballen
    Rüstungsschmied: 2 Bronzebarren + 1 Juteballen
    Weitere Runenrezepte findet Ihr hier: http://www.gw2db.com/recipes?page=11



    III. Welche Gegenstände für welche Stufe kann ich wie, wann und womit erforschen bzw. herstellen?
    Der Übersichtlichkeit halber habe ich die Gegenstände hier jeweils
    - nach der erforderlichen Rüstungsmacher/Schneiderstufe um die Taschen/Rüstungsteilen herzustellen
    - und nach der erforderlichen Charakterstufe zum Tragen der Tasche/Rüstungsteile abgebildet
    - und die erforderlichen Jutereste und Gespannter Rohlederflicken um schneller abschätzen zu können, wie viel Jutereste und Gespannter Rohlederflicken Ihr jeweils für einen kompletten Rüstungssatz der Stufe benötigt, zusätzlich zu den jeweiligen Insignien.

    Spezialtaschen:
    Die erforschbaren Taschen haben neben den 8 Plätzen noch besondere Eigenschaften.
    Jeder Beruf kann eine Tasche erforschen, bei der die Gegenstände in dieser Tasche nicht mehr in der Verkaufsliste des Händlers angezeigt werden. Jeder Beruf kann neben dieser Tasche noch eine weitere Tasche erforschen:
    Schneider: Handwerkertasche: Die Tasche wird vor anderen Plätzen im Inventar mit Handwerksmaterial gefüllt.
    Lederer: Geölte Ledertasche: Die Tasche wird vor anderen Plätzen im Inventar mit Schrottgegenständen gefüllt.
    Rüstungsschmied: Ausrüstungskiste: Die Tasche wird vor anderen Plätzen im Inventar mit Waffen und Rüstungen gefüllt.
    Rüstungsmacherstufe: 25 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 0 (kann ohne Einschränkung getragen werden)
    Schneider:Juteballen: 10
    Lederer:Gespannte Rohlederflicken: 10
    Rüstungsschmied:Bronzebarren: 10



    Da sich bei allen Berufen nur der Rüstungswert etwas ändert, die Rezepte und Bonusse jedoch übereinstimmen habe ich hier nur das Beispiel des Schneiders abgebildet. Die Rüstungen des Lederers und des Rüstungsschmieds werden in der gleichen Art und Weise erforscht.

    Erforschbare Klamotten für Stufe 10:
    Hier von Charastufe 10-20
    Schneiderstufe: 0 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 10 (ab Level 10 Tragbar)
    Jutereste: 36 ; Rohlederteile: 8 (Für einen kompletten Rüstungssatz für Stufe 10 werden 18 Juteballen, 4 Gespannte Rohlederflicken und 8 Spulen Jutefaden benötigt.)



    Beim Lederer werden Rohlederteile: 30 ; Jutereste: 14 und beim Rüstungsschmied Kupfererz: 28 ; Jutereste: 16 benötigt.
    Rüstungswerte Schneider: Sandalen:17, Hose:24, Joppe:38 und Handgelenk:17
    Rüstungswerte Lederer: Stiefel:19 , Hose:27 , Joppe:41 und Handschuhe:19
    Rüstungswerte Rüstungsschmied: Stiefel:22, Hose:30, Joppe:44 und Handschuhe:22

    Erforschbare Klamotten für Stufe 15:
    Schneiderstufe: 25 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 15 (ab Level 15 Tragbar)
    Jutereste: 40 ; Rohlederteile: 10 (Für einen kompletten Rüstungssatz für Stufe 15 werden 20 Juteballen, 5 Gespannte Rohlederflicken und 9 Spulen Jutefaden benötigt.)



    Beim Lederer werden Rohlederteile: 32 ; Jutereste: 20 und beim Rüstungsschmied Kupfererz: 32 ; Jutereste: 22 benötigt.
    Rüstungswerte Schneider: Sandalen:20, Hose:28, Joppe:45, Handgelenk:20 und Maske:11
    Rüstungswerte Lederer: Stiefel:23 , Hose:32 , Joppe:49, Handschuhe:23 und Maske:14
    Rüstungswerte Rüstungsschmied: Stiefel:26, Hose:35, Joppe:52, Handschuhe:26 und Helm:18

    Erforschbare Klamotten für Stufe 20:
    Schneiderstufe: 50 (ab dieser Stufe kann der Gegenstand erforscht werden)
    Charastufe: 20 (ab Level 20 Tragbar)
    Jutereste: 44; Rohlederteile: 12 (Für einen kompletten Rüstungssatz für Stufe 20 werden 22 Juteballen, 6 Gespannte Rohlederflicken und 15 Spulen Jutefaden benötigt.)





    Beim Lederer werden Rohlederteile: 36 ; Jutereste: 26 und beim Rüstungsschmied Kupfererz: 36 ; Jutereste: 28 benötigt.
    Rüstungswerte Schneider: Sandalen:25, Hose:37, Joppe:59, Handgelenk:25, Maske:14 und Überwurf:14
    Rüstungswerte Lederer: Stiefel:30 , Hose:41 , Joppe:64, Handschuhe:30 , Maske:19 und Schultern:19
    Rüstungswerte Rüstungsschmied: Stiefel:34 , Hose:45 , Joppe:68 , Handschuhe:34 , Helm:23 und Schulter:23

    Dieser Leitfaden war von mir als Anfängerguide für das Klamotten herstellen gedacht. Nach dem Freischalten der ersten Gegenstände kann man nun auch ungefähr Abschätzen wie es weitergeht. Ansonsten verweise ich für höhere Rezepte auf das englische Guildwiki:
    http://wiki.guildwars2.com/wiki/Tailor
    http://wiki.guildwars2.com/wiki/Leatherworker
    http://wiki.guildwars2.com/wiki/Armorsmith
    oder auf http://www.gw2db.com/recipes

    IV. Wie level ich am schnellsten?
    Am besten erstmal viel von dem entsprechenden Grundmaterialien sammeln die für die Berufe benötigt werden und entsprechend in Juteballen, gespannte Rohlederflicken und/oder Bronzebarren umwandeln. Dann anschließend aus den hergestellten verarbeitbaren Materialien viele Grundkomponenten und Insignien herstellen, mit denen Ihr später eure Rüstungen herstellen wollt. Dies gibt erstmal einige Erfahrungspunkte. Ab Berufslevel 20 bekommt man hierfür nämlich nur noch sehr wenig Erfahrungspunkte und einige Level danach sogar gar keine Punkte mehr hierfür. Also erstmal viel sammeln und Grundmaterialien herstellen.
    Anschließend sollte man sich darauf beschränken, neue Gegenstände zu erforschen, da dies deutlich mehr Erfahrungspunkte bringt, als bereits bekannte Gegenstände herzustellen. Wenn man alle Gegenstände erforscht reicht das meist schon aus, um in den nächsten Levelbereich für neue Gegenstände zu gelangen.
    Idealerweise sucht man erst mal so viele Rohstoffe, bis man mindestens 4 Insignien (aber jeweils nicht mehr als 4 gleiche Insignien) und Rüstungsteile (Je 1x Schuhe, Hose, Joppe und Handschuhe für LV10) herstellen kann zusammen, wandelt alles um, erstellt die einzelnen benötigten Materialien für die Rüstungen und fängt erst mit Erforschen an, wenn alle Rohstoffe in die entsprechenden Materialien umgewandelt wurden.
    __________________________________________________________________________________________

    Falls Ihr noch Fehler findet oder einige Informationen nicht mehr aktuell sind, könnt Ihr das hier gerne Posten. Vielleicht hat noch jemand einen guten Link zu Runen.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schneider Übersicht.jpg
Hits:	29994
Größe:	384,3 KB
ID:	434801   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lederer Übersicht.jpg
Hits:	30186
Größe:	402,2 KB
ID:	434802   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rüstungsschmied Übersicht.jpg
Hits:	29746
Größe:	325,2 KB
ID:	434803   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	erforschbare 8 Plätze Spezialtaschen.jpg
Hits:	29845
Größe:	543,3 KB
ID:	434804  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Erforschbare Klamotten für Stufe 10.jpg
Hits:	29741
Größe:	522,8 KB
ID:	434805   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Erforschbare Klamotten für Stufe 15.jpg
Hits:	28769
Größe:	433,9 KB
ID:	434806   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Erforschbare Klamotten für Stufe 20 - 2.jpg
Hits:	28352
Größe:	367,6 KB
ID:	434807   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Erforschbare Klamotten für Stufe 20.jpg
Hits:	28682
Größe:	392,5 KB
ID:	434808  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rüstungsmacher Übersicht.png
Hits:	30428
Größe:	1,02 MB
ID:	434826  
    _______________
    Falls ein entsprechender Thread bereits vorhanden ist bitte entsprechend verschieben.
    Geändert von Pandaman (08.08.2012 um 19:25 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  2. Charr Blade Warrior Benutzerbild von Pandaman
    Userid
    84490
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Wedemark
    #2
    Änderungen: 08.08.: - Informationen eingefügt, wann Gegenstände Seelengebunden werden; - Teile von Mr. Vorhees Verbesserungsvorschlägen zu Thema IV hinzugefügt sowie Links von Gw2DB, vielen Dank dafür;
    _______________
    Falls ein entsprechender Thread bereits vorhanden ist bitte entsprechend verschieben.
    Geändert von Pandaman (08.08.2012 um 19:32 Uhr) Grund: Update
    Mit Zitat antworten

  3. Desert Minotaur Benutzerbild von maasy
    Userid
    7073
    Registriert seit
    07.2005
    #3
    wow danke für die Mühe gleichmal heute nacht bissorl einlesen
    _______________
    ʞɔüɹnz uǝɹǝpuɐ uǝp nz sǝ ʇɥǝb ʇǝpɐqǝb ʇıǝʞbıןǝsʞɔüןb uı
    zʇısǝq uǝɹɥı ןɥüʍɥɔɹnp ɥɔı
    ǝɹoʇ ǝıp ɹıɯ ʇǝuɟɟö ǝıs pun
    Mit Zitat antworten

  4. Ehemalige Mitarbeiterin Benutzerbild von Viashvaroth
    Userid
    61870
    Registriert seit
    10.2007
    IGN (GW2)
    Viashvaroth, Leofríc
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #4
    Hui, das schaut ja sehr gut aus, vielen Dank! Da hast Du Dir echt viel Mühe gegeben!

    Hab das Thema mal oben festgepinnt.
    Geändert von Viashvaroth (07.08.2012 um 21:11 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  5. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Sten cal Dabran
    Userid
    40053
    Registriert seit
    11.2006
    Heimatserver
    Kaineng
    #5
    Schönes Ding, muss ich mir als Crafting-Noob mal in Ruhe angucken.
    Mit Zitat antworten

  6. Restless Corpse Benutzerbild von Mondzauber
    Userid
    113596
    Registriert seit
    07.2012
    #6
    Wow Danke vielmals, toller Guide und viele meiner Fragen wurden geklärt
    _______________
    Mit Zitat antworten

  7. Maguuma Warrior
    (Rapa Ironhaunch)
    Benutzerbild von Mr. Vorhees
    Userid
    14822
    Registriert seit
    12.2005
    IGN (GW1)
    Freibier Soeldner
    IGN (GW2)
    Frau Blume
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #7
    Alter....wie geil! Ich brauch es keinem in der Gilde mehr zu erklären... Pandaman, ick könnt dir küssen!

    Verbesserungsvorschläge:
    - Solange Ressourcen sammeln und zum erweiterten Material (zb Kupfererz -> Bronze) craften bis es keine XP mehr gibt. Hier gilt: Immer Massen herstellen, denn "Using the "Craft all" option to craft multiple items at once grants a bonus of 15-50%. (Crafting XP)"
    - Man sollte erstmal nur so viele Insignien herstellen wie man benötigt um jedes Rüstungsteil zu erfinden; lvl10 also je 4x Mächtig, Schwärend, Vital und des Rest sparen bzw. für Waffen verwenden.
    Wenn man Rüstungen erfindet hat man sie gleichzeitig auch gecraftet und kann sie im Normalfall sofort/bald verwenden. Extra herstellen braucht man sie i.d.R. nicht bzw. ist das erst später der Fall (ab lvl 50 war es bei mir).
    -Runen: Da fällt mir nur Gw2DB ein, sind unter Recipes entsprechend mit aufgeführt.
    _______________
    We get the guns and the training, so restrained is expected. Sometimes it feels like we are the only ones out here who aren't allowed to be idiots.
    Officer John Cooper; Southland
    Mit Zitat antworten

  8. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von 7
    Userid
    53380
    Registriert seit
    06.2007
    #8
    Mal ne kurze Frage:

    Jute gibts - im Gegensatz zu bspw Erz, welches man abbauen kann - ausschliesslich als Loot/wiederverwertetes Loot sowie im Handelsposten?
    _______________

    Und wenns dann doch mal Fast Food mit ner Menge Geschmackverstärker und wenig Sättigungswert sein soll...
    Mit Zitat antworten

  9. Maguuma Warrior
    (Rapa Ironhaunch)
    Benutzerbild von Mr. Vorhees
    Userid
    14822
    Registriert seit
    12.2005
    IGN (GW1)
    Freibier Soeldner
    IGN (GW2)
    Frau Blume
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #9
    Zitat:

    Zitat von True. Beitrag anzeigen
    Mal ne kurze Frage:

    Jute gibts - im Gegensatz zu bspw Erz, welches man abbauen kann - ausschliesslich als Loot/wiederverwertetes Loot sowie im Handelsposten?

    Ja. Und für den Leatherworker ist das doppelt ungünstig, denn auch Leder gibt es nur als Loot / Salvage. Der Tailor braucht zwar kein Leder, dafür nur Jute.

    Man sollte beim Kaufmann wirklich nur Trash verkaufen, keinen Loot. Den habe ich ausnahmslos zerlegt um diese Problematik zu umgehen.
    Möchte man nicht auf das AH zurückgreifen bleibt teilweise wirklich nichts anderes übrig sich zu informieren welche Gegner bevorzugt was droppen und dort ein wenig Events / Sightseing etc. zu machen, ich möchte es mal nicht farmen nennen^^
    _______________
    We get the guns and the training, so restrained is expected. Sometimes it feels like we are the only ones out here who aren't allowed to be idiots.
    Officer John Cooper; Southland
    Mit Zitat antworten

  10. Minotaur
    (Muu Swifthorn)
    Benutzerbild von Monkiltis
    Userid
    89454
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Niederrhein
    IGN (GW1)
    auf Anfrage
    IGN (GW2)
    auf Anfrage
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #10
    Danke für die tolle Übersicht Pandaman, wie beim Juwelier schön übersichtlich.
    Beizeiten mal in Ruhe zu Gemüte führen.
    _______________
    ~~Mehr als Musik~~17Hippies~~
    Mit Zitat antworten

  11. Charr Blade Warrior
    Userid
    98348
    Registriert seit
    01.2010
    #11
    Mal eine Frage. Werden die fertig gecrafteten Rüstungen auf den Spieler seelengebunden oder kann ich die Rüstungen meinen anderen Chars geben oder verkaufen?
    _______________
    Ich kann es nicht erwarten GW2 endlich anfangen zu spielen...
    Mit Zitat antworten

  12. Maguuma Warrior
    (Rapa Ironhaunch)
    Benutzerbild von Mr. Vorhees
    Userid
    14822
    Registriert seit
    12.2005
    IGN (GW1)
    Freibier Soeldner
    IGN (GW2)
    Frau Blume
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #12
    Ab grün bound on equip afaik. Ins AH stellen oder versenden ist also np
    _______________
    We get the guns and the training, so restrained is expected. Sometimes it feels like we are the only ones out here who aren't allowed to be idiots.
    Officer John Cooper; Southland
    Mit Zitat antworten

  13. White Mantle Knight Benutzerbild von Pearl
    Userid
    32051
    Registriert seit
    07.2006
    #13
    Meine Güte, was für ne Arbeit du dir da gemacht hast. Vielen Dank dafür, das wird mir sicherlich gut weiterhelfen
    Mit Zitat antworten

  14. Bone Dragon Benutzerbild von PolTer
    Userid
    3515
    Registriert seit
    05.2005
    #14
    Klasse Übersicht!
    _______________
    Alles nur ein Haschen nach dem Wind...
    Mit Zitat antworten

  15. Ice Golem Benutzerbild von Farragoth
    Userid
    113923
    Registriert seit
    08.2012
    #15
    Super übersicht vielen dank

    wirklich sehr ausführlich wens intterressiert ich habe auch etwas zum Waffenschmied gefunden

    http://qq-gw2.blogspot.de/2012/08/gu...enschmied.html

    ist nicht ganz so ausführlich aber hilft einem zum anfangen
    Mit Zitat antworten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.
Seite 1 von 7 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 91
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •