Seite 1 von 2 [1]2 Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16
Autor Thema
  1. Wartower.de Staff
    Redakteur
    Benutzerbild von roter_mantel
    Userid
    72261
    Registriert seit
    03.2008
    Heimatserver
    Kodasch [DE]

    Beitrag Update vom 8. Februar: Der Kopf der Schlange

    #1
    Guild Wars 2 News
    Update vom 8. Februar: Der Kopf der Schlange
    Guild Wars 2 - News

    Heute hat es geklappt. Der Patch wurde aufgespielt. Neben der neuen Story und dem neuen Schlachtzug wurden auch die Fraktale noch einmal überarbeitet. Der besondere Fokus liegt auf dem Thaumanova-Fraktal. Im WvW wurden die Schreine der Wüstengrenzlande aufgewertet. Die dritte Stufe jedes Elements ermöglicht ein wesentlich schnelleres Reisen über die Karte.

    hier klicken für weitere Infos   hier klicken für weitere Infos
     

    Quellen: Release-Notes zum Spiel - 7. Februar 2017

    Mit Zitat antworten

  2. Storm Kin Benutzerbild von Skarpak
    Userid
    110090
    Registriert seit
    12.2011
    IGN (GW2)
    Skarpak
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #2
    die ersten drei bosse waren jetzt nich der bringer, nicht schlecht, aber auch nich 100%ig gut...aber meine fresse, der 4te ist echt gut und hat es in sich!
    story wird morgen gesuchtet.
    _______________
    the sky is the sky wherever you go...
    ...people are people.
    Mit Zitat antworten

  3. Forgotten Arcanist Benutzerbild von Alecco
    Userid
    19712
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Gandara
    #3
    steigern sich die bosse in der schwierigkeit denn wenigstens und wo würdest du die bei den bisherigen bossen einordnen?

    zum release: klasse story! hatte alles was mir wünsche, gute dialoge, witz, tragik, ein paar nette neue skins und einen herausfordernden endkampf! (der nicht unfair ist.) auch die vielen anspielungen zur personal und dungeon story sind spitze.

    canach ist, wiedereinmal, bei weitem die beste figur!

    die map ist allerdings die schwächste für mich von den vier episoden bisher, dennoch hat sie einige coole events (watchknight vs. jade armor), plätze und geheimnisse...
    _______________
    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



    Geändert von Alecco (09.02.2017 um 09:52 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  4. Desert Minotaur Benutzerbild von !Revo
    Userid
    78212
    Registriert seit
    07.2008
    IGN (GW2)
    Freakshow
    Heimatserver
    Elona Reach
    #4
    Puh ich fand diese Episode persönlich irgendwie eher schwach im Vergleich zu den anderen. Es wurde soviel "durcheinander" geworfen, wo man noch keinen Sinn hinter sieht, was mir ein wenig willkürlich vorkommt.

    Spoiler:
    Wieso ist Königing Jennah plötzlich so "böse"? Entwendet den Ministern ihre politische Macht, stellt Sie unter Arrest, tötet beinahe schon fröhlich, langsam feindliche Wachen. Und Das Lazarus nun doch nicht der ist für den er sich ausgibt finde ich super Scheiße. Habe mich so über die Mursaat-Storyentwicklung gefreut und jetzt läuft es Gefahr auf irgendwas Richtung "Queen Jennah/E/sonstwer ist Lazarus und hat alle nur verarscht" hinauszulaufen. Lame.


    Das Gebiet ist ganz nett, ähnlich gut/schlecht wie die davor, Der Endkampf war Arena-technisch super Scheiße, aber dafür war das "Easteregg" echt Top.

    Spoiler:
    Der Endkampf ist in den Räumen in die man sich seit Jahren hinglitchen konnte, wenn man Caudecus Manor ausserhalb der Map verließ. Großes Mysterium, endlich verwertet.


    Raid kommt noch die Tage, aber das was ich gesehen habe, gefiel mir sehr gut.
    Mit Zitat antworten

  5. Forgotten Arcanist Benutzerbild von Alecco
    Userid
    19712
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Gandara
    #5
    Spoiler:
    ich denke in der ersten mission war das nicht jennah sondern anise. als dann die gefahr vorüber war, nachdem wir die missionen in lake doric gemacht haben und wir zurück zum thronsaal gerufen wurden, haben anise und jennah wieder die plätze getauscht.

    das lazarus nur ein betrüger ist (ich denke "unser" lazarus ist am ende E. desegen auch die story und das "team-up" mit marjory, die am meisten mit E zu tun hatte in der vergangenheit.), heißt ja nicht, das am ende nicht der echte lazarus noch auftauchen kann.
    _______________
    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



    Mit Zitat antworten

  6. Stone Summit Crusher
    Userid
    15986
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    General Necter
    #6
    Zitat:

    Neues Legendäres Gewehr: IMS Göttlichkeit

    Quasi nutzlose Waffe und m.E. hässlicher Skin. Aber es wurde immerhin geliefert!

    Zitat:

    Späne aus Belohnungen empfohlener täglicher Fraktale durch Nebel-Tränke ersetzt

    Sehr gut! Statt dem Schrott bekommt man etwas, was jeder entweder nutzen oder gegen Relikte tauschen kann!

    Zitat:

    PvP-Karten-Erfolge



    Zitat:

    Neue Map

    Gefällt mir optisch und thematisch sehr gut; leider fehlt die Langzeitmotivation. Die Map bietet keine guten Belohnungen (Rückenteile und Amulette braucht echt keiner mehr, zumal die aus dem Blutstein einfach besser sind), daher gibt es kaum einen Grund, Scherben zu sammeln. Die Events haben mich jetzt auch nicht umgehauen. Das Beste ist vermutlich der reichhaltige Orispot.

    Story und Raid habe ich noch nicht durch, allerdings finde ich es schonmal gut, dass am kristallinen Herzen weitergearbeitet wurde.

    Alles in allem meiner Meinung nach ein sehr gutes Update, das den meisten Spielern (WvWlern weniger) zugute kommt.

    Achja und der Mini-Trank ist klasse

    Edit: Ok, der eine Storyboss (ka ob noch einer kommt) war ein wenig nervig...im Prinzip perma am Boden...zwar schafft man den dann auch irgendwann aber der Spaß hält sich in Grenzen.
    _______________
    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St

    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter
    Geändert von Necterdevil (09.02.2017 um 19:01 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  7. Jade Armor Benutzerbild von FFreak
    Userid
    18780
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #7
    Ich habe die neuen Inhalte bisher nur ganz kurz angespielt, daher ist das eher meine vorläufige Meinung und etwas mit vorsicht zu genießen:
    Das was ich bisher von der Story gesehen habe erscheint mir nicht super umfangreich, ich vermute, dass ich gerade vor der letzten Mission bin - aber mal abwarten. Der Einstieg und der bisherige Part auf der neuen Karte war zumindest schwach.

    Die neue Karte gefällt mir sehr gut. Sie ist eine typische krytanische Karte, man kann ein gewisses "heile Welt" erahnen, gepaart mit Zentaurenärger. Sie mag nicht außergewöhnlich sein, es ist eher eine ziemlich gewöhnliche Karte ohne großen Blutstein, Vulkane, oder Eislandschaft. Aber sie ist schon sehr nett finde ich.
    Einzelne Elemente wie das befestige Haus gefallen mir sehr gut, hat auch ein bisschen Story (grabsteine). Genauso ist der Tempel echt nett geworden. Weniger gefällt mir diese "Fort-Siedlung" nebenan, häßlich, sinnfrei übermäßig verschachtelt, Einheitslook.
    Die gesamte Karte habe ich bisher noch nicht erkundet. Einige Herzchen sind allerdings etwas einfallslos. Die Siedlung brennt und wurde überfallen? Pflanze Blumen und sammle Fisch.
    Naja...wenn wir doch löschen müssen wäre es vllt besser statt Fisch zu sammeln Löschwassernachschub aus dem See zu holen. Inklusive "eskortiere den Feuerlöschdolyak" Event oder so.
    Statt Blumen zu pflanzen sollten wir vllt lieber eine Notunterkunft zusammenzimmern oder kA.

    Die Events sind aber im großen und ganzen scheinbar bisher recht gut verteilt und es war eigentlich permanent was los. Es gab auch ein Bossevent mit einem Zentauren-Feuersturmmagier was so als "wichtigeres" Event (?) lief und recht nett war. Nichts dolles, aber ganz ok. Vergleichbar mit manchen kleineren Weltenbossen denke ich. Gerade auf der letzten Karte (bitterfrost) fehlte mir irgendwo der Betrieb auf der Karte. In dem Gebiet gabs ja im Grunde nur "verteidige" "erobere" "Boss".
    Die neue Karte erscheint mir da, zumindest auf den allersten Eindruck, weitaus abwechslungsreicher.

    Zitat:

    Zitat von Necterdevil Beitrag anzeigen
    Gefällt mir optisch und thematisch sehr gut; leider fehlt die Langzeitmotivation.

    Da wäre ich sehr vorsichtig. Einmal droppen die Mäntel ganz solide Beutel. Und es gibt das Zentaurencamp. Keine Ahnung ob man da nur zu bestimmten Zeiten Betrieb hat, aber als ich da war lief da gerade ein Kommi samt Zerg durch und es droppte sehr ordentlich Beutel. Das könnte der versprochene Lederfarm sein.
    Mit Zitat antworten

  8. Skeleton Sorcerer Benutzerbild von Shakaar
    Userid
    67373
    Registriert seit
    12.2007
    #8
    Story, teilweise Nett, der Endboss (2), lag mehr am Boden als ein Müllsack xD aber irgendwann musste er das Zeitliche segnen
    Die Karte ist nicht Übel, nur bei den Millionen Zentauren, die immer wieder in Horden über dich Trammpeln, da einen Punkt für das Erkunden hinzusetzen.. ist
    _______________
    Ich habe keine Angst vor dem Sterben, ich will nur nicht dabei sein, wenn es passiert
    Mit Zitat antworten

  9. Stone Summit Crusher
    Userid
    15986
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    General Necter
    #9
    Jo, das ist der Lederfarm. Ich muss allerdings zugeben, dass ich schon sehr lange keinen Ledermangel mehr habe. T5 ist quasi wertlos geworden (ich wollte neulich ein paar Stacks verkaufen, aber für den Preis kommen sie lieber in die Gildentruhe). T2-T4 gibts ja sowieso durch den Karmatrick. Bleibt noch T6 und da stellt sich dann auch die Frage, wieviel da rauskommt.

    Aber Du hast recht, diesen Aspekt habe ich unbeachtet gelassen.
    Mir ging es mehr um die neuen Trophäen und da bislang immer 3 Asc Items dran waren (jedesmal n Rückenteil, Amulett + Ring oder Ohrring) wäre jetzt ein Ring toll gewesen (da man ja 2 Blutringe nur benutzen kann, wenn einer nicht die maximale Qualslotzahl hat).
    _______________
    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St

    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter
    Mit Zitat antworten

  10. Forgotten Arcanist Benutzerbild von Alecco
    Userid
    19712
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Gandara
    #10
    hab den lederfarm heute 2 stunden gemacht. fazit: im moment (!) ist es profitabler die häute zu verkaufen bevor man sie zerlegt. der stack war 12g wert, nach dem zerlegen nur noch 6...

    Zitat:

    wäre jetzt ein Ring toll gewesen (da man ja 2 Blutringe nur benutzen kann, wenn einer nicht die maximale Qualslotzahl hat).

    auf der letzten karte gab es den 2. ascended ring.
    _______________
    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



    Geändert von Alecco (09.02.2017 um 20:58 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  11. Storm Kin Benutzerbild von Skarpak
    Userid
    110090
    Registriert seit
    12.2011
    IGN (GW2)
    Skarpak
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #11
    Zitat:

    Zitat von Alecco Beitrag anzeigen
    steigern sich die bosse in der schwierigkeit denn wenigstens und wo würdest du die bei den bisherigen bossen einordnen?

    von der sicht aus, definitiv...steigert sich von 1 zu 4 ziehmlich konstant. wobei man sagen muss ich bin mit ziehmlich erfahrenen spielern rein und wir waren mit den ersten 3 ziehmlich schnell durch.
    beim vierten braucht man die richtige tank technik und keiner aus dem team darf scheiß machen, dann gehts auch, ansonsten bricht die hölle los aus der man nur sehr schwer wieder raus kommt...vom gefühl her ist der snowball effekt da wesentlich schlimmer als bei matt.

    die ersten drei würde ich auf kc niveau einordenen...wobei der erste eigentlich sogar noch wesentlich einfacher ist, oder sagen wir die mechanik von dem ist sehr simpel.
    _______________
    the sky is the sky wherever you go...
    ...people are people.
    Geändert von Skarpak (09.02.2017 um 21:19 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  12. Stone Summit Crusher
    Userid
    15986
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    General Necter
    #12
    Zitat:

    Zitat von Alecco Beitrag anzeigen
    auf der letzten karte gab es den 2. ascended ring.

    Tatsache! Hab am Anfang gedacht, es sei ein Amulett und dann nicht mehr geguckt -.-"
    _______________
    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St

    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter
    Mit Zitat antworten

  13. Jungle Troll Benutzerbild von kaelion
    Userid
    11034
    Registriert seit
    10.2005
    Heimatserver
    Dzagonur [DE]
    #13
    Zitat:

    Zitat von !Revo
    "Das Gebiet ist ganz nett, ähnlich gut/schlecht wie die davor, Der Endkampf war Arena-technisch super Scheiße, aber dafür war das "Easteregg" echt Top. "

    Seh ich sehr ähnlich. Die Storyinstanzen mit den Mengen an PvE-Trashmobs sind zwar für Diebe nicht unbedingt das tollste Spielerlebnis (sofern man nicht an Ecken rumsteht und Evade + Vault spammt) aber der Endkampf ist das schlimmste was ich bisher an Storykämpfen gespielt habe. Dabei liegt das weder an der leicht durchschaubaren Mechanik noch an den massigen AOE-Feldern. Es ist vielmehr die Steuerung an sich. Wo man bei Caudecus Anwesen innerhalb des Gebäudes schon immer mal mit der Kamera kämpfte, während des Endkampfes hatte ich mehr mit der Kamerajustage zu tun als mit allem anderen (muss dazu sagen das ich auch eine sehr hohe/weite Kameraposition bevorzuge). Am Ende hat es mich extrem Nerven und meinen Dieb zwei komplette Rüstungssätze gekostet mich da durchzusterben obwohl ich den Gegner an sich nicht übermäßig fordernd fand aber einfach aufgrund der bescheidenen Perspektive ordentlich mit den (fast schon übertrieben vielen) CC´s beschäftigt war. Naja auch eine Art eine gewisse Schwierigkeit zu generieren.

    Story möge jeder selbst bewerten. Ohne Spoiler fand ich sie diesmal wieder recht kurz aber sie nimmt durch Dramatik mal etwas Fahrt auf. Leider passt eine ernste Geschichte für mich seit langem nicht mehr zu diesem Quaggankindergartenshinyspiel. Das ist aber eher ein kopfliches Settingproblem welches ich mittlererweile mit GW2 habe.
    _______________
    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"
    Geändert von kaelion (10.02.2017 um 10:11 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  14. Caromi Tengu Fierce
    Userid
    88801
    Registriert seit
    04.2009
    #14
    Wenn die Kämpfe nicht immer so künstlich lange dauern würden.
    Und ich so oft sterben würde.

    Ich seh das immer so, das Anet meint da geht jeder mit 5 Mann rein.
    Für Alleinspieler ist das wieder mal völlig überzogen.
    Oder Anet kann nicht skalieren und wirds wohl auch nie lernen.
    _______________
    IGN: Swa Volt
    Mit Zitat antworten

  15. Jade Armor Benutzerbild von FFreak
    Userid
    18780
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #15
    Ich fand die letzte Instanz solo ganz gut machbar.

    Skalieren kann Anet allerdings tatsächlich nicht, im Team wird es scheinbar nicht hochskaliert? Zumindest fühlte es sich so an.
    Wenns zu schwer ist am besten mit der Gilde gemeinsam machen.
    Mit Zitat antworten

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.
Seite 1 von 2 [1]2 Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •