Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
Autor Thema
  1. Wartower.de Staff
    Redakteur
    Benutzerbild von roter_mantel
    Userid
    72261
    Registriert seit
    03.2008
    Heimatserver
    Kodasch [DE]

    Beitrag Hinter den Kulissen: Zwielichtoase

    #1
    Guild Wars 2 News
    Hinter den Kulissen: Zwielichtoase
    Guild Wars 2 - News

    Die Entwickler geben uns Einblicke  in die Entwicklung des neuen Fraktals.

     

    Quellen: Blogpost

    Mit Zitat antworten

  2. Inferno Imp Benutzerbild von Bad Ghost
    Userid
    72679
    Registriert seit
    03.2008
    #2
    Pures Hass Fractal schon jetzt .
    Zeitlimit mit alle Arten von Zuständen incl nockdown , ständiger self Buff vom Boss ,Boden Effekte mit Kreisen und Balken die nur nerven und natürch der CC der richtig gesetzt und auch durchkommen muss.
    Ich habe das Frac in t4 am Di mit Random nach c.a. 1,1/2h und glaube an die 15 oder 17 verschienden Gruppen geschafft.
    Heute auf t3 auch mit 5 Versuchen – das Ding ist so was von Müll.
    Der Baltarsar Part ist der Größte Müll.
    Ich weis nicht auf was die ganzen Frac änderung hinlaufen .
    Es gab eine Zeit da war man mit t4 Daily incl rec in 30-40 min durch.
    OK für den Ertag zu kurz.Stand vor dem Update T4 ic.l rec 1h bis 1 1/5 je nach Grp und Frac.
    Jetzt ist man mit Refugium und Garden locker über 1h dabei wenn man nicht ein Stammteam hat.

    Das letzte Update dürfte die Neulingen massive Problem in den Fraktalen schaffen.
    Der Schwierigkeitsgrad wurde merklich erhöht.
    Mit Zitat antworten

  3. Skeleton Sorcerer Benutzerbild von ToxicSnake
    Userid
    75030
    Registriert seit
    05.2008
    #3
    Ich sags ja.. die Liste der Fraktale die man auf t4 mit jede Aufstellung machen kann (auch wenn es nicht optimal ist - aber es geht) wird immer kürzer... Ich habs auf t4 gespielt und nach einige Versuche (ziemlich viele... habs aber nicht gezählt) waren wir endlich durch. Ich denke dass man sich daran gewöhnen kann, allerdings was die optimale Taktik ist, weiß ich noch nicht. Wir hatten 2xDH, 1x Chrono, 1xBannerkrieger und mich als Ele Heiler am ende (am Anfang war ich auf dmg, dann nachdem unser Druide raus gegangen ist, hab ich auf Heal geskillt - finde aber, dass durch die hohe Regeneration, der Heiler Ele hier eh besser ist als der Druide weil man kaum zum stacken kommt. Der Mesmer kam sich ein bisschen überflüssig vor weil kaum jemand in seine Brunnen stand ergo alacrity für die Katz'... Glaube die optimale Taktik muss man erstmal für seine Gruppe finden aber für mich ist dieses Fraktal von der daily Liste gestrichen zumindest im Moment.

    Was ganz nützlich wäre denk ich, hatten wir aber leider nicht, wäre eine klasse der gut segen entfernen kann - nekro, mesmer (unser war Chrono und auf seine Chrono rota fixiert), rev..
    Geändert von ToxicSnake (07.12.2017 um 01:19 Uhr)
    Mit Zitat antworten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •