buffed.de
1.-4. Kamp.: Released!  
  GW 2: Released!  
Eingetr. Gilden:
363  
  Forum Beiträge: 8.089.464  
Forenuser:
120.276  
  Forum Themen:
1.094.098  
ForumsepHandelspostensepGildenhallesepFragentoolsepTeamspeaksepJobs
spacer
 
spacer News
Newsarchiv
Spotlight
TowerTalk
Kolumnen
 
spacer Forum
Handelsposten
Streams
Gildenhalle
Comm Works
Netiquette
Wettbewerbe
Galerie
 
 
spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Völker
Klassen
PvP
Guides
Links

spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Klassen
Ladder
Datenbanken
Hilfen
Sonstiges

spacer Impressum
Ansprechpartner
Jobs
Links
WT FAQ
Presse
Datenschutz
Daten. Werbung
 


Link us / Button
:
Wartower.de - Die erste deutsche Guild Wars Community!

















 
Willkommen auf Wartower.de...
... der ersten und größten deutschsprachigen Guild Wars & Guild Wars 2 Community.

 

 Letzte News News Archiv - RSS 
 Letzte Posts
16:25 - "Major" upda...
 News @ buffed.de





Guild Wars 2 News
Gaile Gray zur aktuellen Kommunikationspolitik Arenanets
geschrieben von roter_mantel am 21.11.2014, 12:39
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Nach einem Englandaufenthalt hat Gaile eine längere Zusammenfasssung zur aktuellen Kommunikationspolitik und den Kritiken daran verfasst.

  • Arenanet hat eine Richtung, Visionen und Ziele für GW2. Sie werden aber nicht mitgeteilt. Man arbeitet lieber an den Zielen.
  • In der Spieleindustrie sind Fluktuationen normal. Man stellt Leute ein, um entstandene Lücken zu schließen oder um Bereiche neu aufzubauen oder zu erweitern.
  • Gaile betont noch einmal Mikes Aussage, dass man nicht spekuliert über unfertige Dinge. Man redet erst über Dinge, sobald sie zur Auslieferung fertig sind.
  • LW und Feiertagsevents sind wichtig. Man arbeitet aber auch an  anderen substanziellen Dingen wie den aktuellen PvP-Verbesserungen oder Feature Packs.
  • Man hat keine Angst, eine Roadmap zu präsentieren. Dies geschieht via CDI.
  • Mit der Kommunikation ist es wie mit Ebbe und Flut: sie schwankt gewaltig von Zeit zu Zeit. Zurzeit hat man eben nicht viel zu sagen.

Quellen: offizielles GW2-Forum

Kommentare (6)


Guild Wars 2 News
Justin O'Dell: Das perfekte Team finden
geschrieben von roter_mantel am 20.11.2014, 19:12
Guild Wars 2 - News

Heute erklärt uns Justin O'Dell, wie die neue Teamzuteilung funtionieren wird. Zuerst wird in Zukunft das Matchmaking von den Ranglisten getrennt.  Dies soll mehr Flexibiltät in beiden Bereichen gewährleisten.

Im Zentrum des Matchmakings steht weiterhin die Glicko2 Bewertung für Teamzuteilungen (Matchmaking Rating oder kurz MMR).

"Dieses Bewertungssystem hilft uns dabei, euch mit Spielern zusammenzutun, die ungefähr auf dem gleichen Fähigkeitsniveau sind. Zusätzlich zu unserer Basisbewertung werden wir auch die Bewertungen für jede Klasse, die ihr spielt, im Auge behalten.

Indem wir mehr als nur einen Bewertungsaspekt heranziehen, wollen wir euch dazu ermutigen, auch mit Klassen zu experimentieren, die ihr normalerweise nicht so häufig spielt. Seid ihr ein richtig guter Mesmer? Dann spielt ihr mit anderen guten Spielern. Spielt ihr noch nicht lange einen Ingenieur? Dann finden wir die einfacheren Matches für euch, während ihr lernt, wie alles funktioniert!"

Eine wichtige Rolle wird auch die Teamgröße sein, mit der man sich anmeldet. Sollen eingespielte Teams gleicher Größe aufeinander treffen.

"Zusätzlich bedenken wir auch die Teamzusammenstellung, Position auf der Rangliste und die akkumulierte Unehre. Seid ihr es leid, Matches mit fünf Hambow-Kriegern zu sehen? Wir auch! Wir wollen den Matches auch etwas Würze verleihen, indem wir euch mit euren engsten Rivalen der Rangliste zusammentun."

Es wurde auch die Ranglistenwertung verändert. Die Ranglistenwertung basiert jetzt auf Punkten, die danach vergeben werden, wie gut ihr das Spiel spielt und wie fordernd das Match war. Dafür haben wir eine Bewertungsmatrix mit zwei Dimensionen entworfen: Siegeswahrscheinlichkeit und Endpunktestand.


Endpunktestand
0-199 200-299 300-399 400-499 500
Wahrschein-
lichkeit
des Sieges
0-19% -1 0 +1 +2 +3
20-39% -1 -1 0 +1 +2
40-59% -1 -1 -1 0 +1
60-79% -2 -2 -1 0 +1
80-100% -3 -2 -1 0 +1

 

[1] Für den Sieg erhalten die Spieler nun immer mindestens einen Punkt.
[2] Für das Verlassen gibt es den maximalen Punktabzug, so, als hätte das Team des Spielers einen Endpunktestand von Null.

Mehr Transparenz gibt es bald auch:

"Um uns besser mit der Community auszutauschen, richte ich eine Seite auf der offiziellen Guild Wars 2 Wiki ein, die fast alle technischen Details zum Matchmaking, zu Ranglisten, Unehre und Serverkonfigurationen inklusive aller Knöpfe und Hebel, die momentan genutzt werden, enthält. Das sollte sehr nützlich sein, da wir jetzt die Möglichkeit haben, das Matchmaking jederzeit zu optimieren. Behaltet die Wiki-Seite für weitere Details dazu im Auge, da wir noch weitere Änderungen auf der Suche nach dem optimalen Matchmaking vornehmen werden."

 

Mehr Details kann man im ausführlichen Blogpost nachlesen.

Kommentare (5)







Guild Wars 2 News
PvP-Verbesserungen und Ranglisten-Testsaison
geschrieben von roter_mantel am 19.11.2014, 19:07
Guild Wars 2 - News

Es hat begonnen! Wie bereits im letzten Ready Up angekündigt, kommen wichtige Änderumegn in sPvP auf uns zu, die John Corpening uns in einer Übersicht beschreibt.

Änderungen am Teamzuteilungsalorithmus

Justin O'Dell hat unter Verwendung von Spielerfeedback die Kriterien zur Teamzuteilung geändert. Außer den Wertungen fließen in die Teamzuteilung jetzt die größte Gruppengröße in einem Team, die Teamzusammensetzung, die gesamte Unehre der Spieler und weitere Faktoren ein.

Morgen kommt ein separater Blogpost dazu.

 

Kartenwahl und Match-Ablauf

Das Update wird außerdem einige andere PvP-Verbesserungen einführen. Wir haben den Prozess überarbeitet, wie ein Spieler das PvP betritt. Mitgliederlisten gehören jetzt der Vergangenheit an; jetzt könnt ihr einfach mit eurer Gruppe beitreten. Die Spieler müssen vor Match-Antritt eine Bestätigung abschicken. So können keine 4-gegen-5-Situationen mehr entstehen, wenn ein Spieler AFK geht. Das System der Unehre wurde verbessert, um Fehlverhalten von Spielern, die ein Match verlassen, besser ahnden zu können.

"Eine meiner liebsten Ergänzungen in diesem Update wird sein, dass man jetzt bei der Kartenwahl eine Stimme hat! Evan Leshs in Kürze erscheinender Blogeintrag wird euch alle Infos zu Themen wie Match-Ablauf, Kartenwahl und ähnliches liefern. Evans Blogeintrag wird am 21. November veröffentlicht, also schaut wieder rein."

 

PvP-Umstrukturierung

Es wird in Zukunft drei Bereiche im SPvP geben: "Übung" zum Soforteinstieg; "Spielen" für Arenen ohne Wertung und "Antreten" für Arenen mit Wertung. 

"Mit dieser Änderung wird das ganze kompetitive PvP (solo und als Team) zur Arena mit Rangwertung zusammengelegt. Ihr könnt euch (in einer Gruppe von 1 bis 5 Spielern) den Spielen mit Rangwertung anschließen und der neue Teamzuteilungsalgorithmus wird dafür sorgen, dass es so ausgeglichene Matches wie möglich werden. Wenn ihr eine Team-Arena mit einem 5er-Team spielt, werdet ihr in der Regel mit einem anderen 5er-Team zusammengeführt. Ihr könnt euch alleine anschließen, oder in Gruppen von 2, 3 oder 4 und könnt eure Gruppe „auffüllen“ lassen, um ein ausgeglichenes Spiel zu haben. Der neue Teamzuteilungsalgorithmus wird die Gruppenzusammenstellung berücksichtigen, wenn er bestimmt, wie sehr ein Spiel eure Ranglistenposition beeinflusst. Falls vielleicht einmal nicht genug Solospieler oder kleinere Gruppen in der Warteschlange sind, um zwei Teams zu erstellen, und ihr gegen ein voll organisiertes Team mit gleich fähigen Spielern antreten müsst, wird das Match sehr wenig Einfluss auf eure Ranglistenposition haben, wenn ihr verliert. Falls ihr aber gewinnt, könntet ihr einen größeren Sprung machen. Justins Blogeintrag über die Teamzuteilung wird euch demnächst genauer darüber informieren, wie die Qualität und der Ausgang eurer Matches eure Ranglistenpunkte beeinflussen werden."

 

Ranglistenformen-Testsaison

Vom 16. Dezember bis 13. Dezember findet die ertse Testsison statt. Die ersten 250 Spieler in der Rangliste bekommen ein Lama-Mini.

"Ein anderes Feature, das wir während der Testsaison ausprobieren werden, ist die Kartenrotation. Während der Testsaison und zukünftiger Ligasaisons wird Arena mit Rangwertung ein limitiertes Kartenset für ernstere Wettkämpfe haben. In der Zeit zwischen den Saisons wird die Rangliste zurückgesetzt und alle Karten werden für inoffizielle und eher lockerere Ranglisten-Matches verfügbar sein."

 

Mehr Deteils findet ihr hier!

Kommentare (15)


Guild Wars 2 News
Release-Notes vom 18. November
geschrieben von roter_mantel am 18.11.2014, 18:03
Guild Wars 2 - News

Diesmal fallen die Notizen sehr kurz aus:

LEBENDIGE WELT
Verschlungene Pfade
In der Silberwüste wütet weiter ein erbitterter Krieg gegen Mordremoth, als sich ein neues Mysterium auftut. Der Meister des Friedens hat seine kostbare Fracht hinter die Frontlinien geschafft. Wohin ist er verschwunden und welche Antworten hält er bereit, wenn er gefunden wird?
Erfolge
Nach dem Abschluss der Episode „Verschlungene Pfade" könnt ihr euer taktisches Geschick als Held von Tyria anschaulich unter Beweis stellen, indem ihr herausfordernde und auf die Episode bezogene Erfolge abschließt.
Belohnungen

  • Mit der Veröffentlichung von „Verschlungene Pfade" können die Spieler weiter an der Zusammenstellung ihrer Carapax- und Lumineszierenden Rüstungssets arbeiten, indem sie leichte, mittlere und schwere Handschuhe sammeln.
    • Carapax-Handschuhe können durch das Abschließen des neuen Belohnungspfads „Silberwüste" sowie der Story oder dem Erkunden der Silberwüste erhalten werden.
    • Die Spieler erhalten wieder die Chance, zu beweisen, dass sie Meister der Region sind, indem sie alle drei Gewichtsklassen der Lumineszierenden Handschuhe freischalten, um die Sammlung Lumineszierender Handschuhe abzuschließen.
  • Erkundet das neu entdeckte Labyrinth und findet Albtraum-Kapseln voller wertvoller Belohnungen.
    • Albtraum-Fragmente können in kleinen Kapseln überall im Labyrinth gefunden werden. Kombiniert sie mit einem Banditen-Dietrich, um die größeren Albtraum-Kapseln zu öffnen.
    • Größere Albtraum-Kapseln enthalten seltene und Meisterwerk-Ausrüstung, Dragoniterz und die Chance, neue Rezepte für Ertragreiches und Furioses Wartungsöl, Wetzsteine und Abstimmkristalle zu erhalten.

SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER, FEINSCHLIFF

  • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler daran hinderte, Heilungs- , Hilfs- oder Elite-Fertigkeiten zuzuweisen, zu entfernen oder neu zuzuweisen, wenn sie sich in einer kosmetischen Verwandlung befanden (z.B. während der Belagerung von Ascalon im Urbanen Schlachtfeld-Fraktal).

Welt-Feinschliff

  • Silberwüste
    • Der Kryptobotaniker weist nun korrekt auf die Teile hin, nach denen er sucht.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Die Todesstöße der Internationalen Turnierserie sind jetzt erhältlich, damit ihr eure Favoriten bei der Endrunde der Internationalen Turnierserie anfeuern könnt. Die Spieler, die schon vor der Endrunde den Todesstoß der Siegerregion kaufen, erhalten nach dem Event 3 Festverstärker. Die Todesstöße aller Regionen sind in der Kategorie „Upgrades" im Edelsteinshop für je 600 Edelsteine erhältlich.
  • Für kurze Zeit gibt es beim Schwarzlöwen-Waffenspezialisten ein neues Pakt-Waffenset zum Preis von einem Ticket pro Waffe. Schnipsel und Schwarzlöwen-Tickets können in Schwarzlöwentruhen gefunden werden.
  • Das Kleidungsset des Dschungelexplorators ist jetzt für 700 Edelsteine in der Kategorie „Mode" im Edelsteinshop erhältlich.

Quellen: offizielles GW2-Forum

Kommentare (61)


Guild Wars 2 News
Verschlungene Pfade: das erwartet uns!
geschrieben von roter_mantel am 18.11.2014, 15:21
Guild Wars 2 - News

Wieder gewähren uns mmorpg und massively erste Einblicke in die neueste Episode:

Verfolgung: Wir durchkämmen die Silberwüste nach Anhaltspunkten auf den Meister des Friedens und sein Drachenei, das alles ändern könnte.

Krieg in der Silberwüste: Der Kampf zwischen Paktkräften und den Armeen des Drachen tobt weiter. Neu entdeckte unterirdische Kavernen enthalten neue Bedrohungen und Gefahren. Die Spieler müssen  koordinert vorgehen und Belagerungs-Verschlinger zur Hilfe rufen. Die Zeit drängt.

Schätze in der Silberwüste: Mit dieser Episode können sich die Spieler die Handschuhe erspielen. Der Händler für Banditenwappen wartet mit einer (oder mehreren?) neuen Belohnung auf.

 

Fotogalerie

Kommentare (14)


Guild Wars 2 News
Ready Up Episode 25: wichtige Ankündingungen in der nächsten Woche
geschrieben von roter_mantel am 15.11.2014, 13:13
Guild Wars 2 - News

Gestern wurde 25. Folge von Ready Up ausgestrahlt. Darin haben sich Mitglieder von TCG und Abjured Fragen von PvP-Fans gestellt.

Am Ende der Show hatte Josh Davis noch einige Neuigkeiten für uns:

 

  • Jeder Kontinent erhält seinen eigenen Todesstoß. Diese drei Versionen kann man im Shop kaufen.
  • Nächste Woche gibt es wichtige Ankündigungen für den Bereich sPvP
  • Diese Ankündigungen sind auch der Grund dafür, dass die nächste Folge schon am 26. November gesendet wird.
  • Dazu gab es ein Teaser-Bild mit Getränkedose:

Kommentare (38)


Guild Wars 2 News
NCsoft: Quartalsbericht 3Q14 - es riecht nach Erweiterung
geschrieben von roter_mantel am 13.11.2014, 00:45
Guild Wars 2 - News

NCsoft hat heute die Ergebnisse für das dritte Quartal 2014 veröffentlicht. Der Umsatz für GW2 ist leicht gesunken. NCsoft ist zufrieden mit der Performance in NA/EU. Die Entwicklung in China ist schlechter als erwartet, wie auf der Telefonkonferenz mitgeteilt wurde. Auf die Frage nach einem Erweiterungspaket für GW2 gab es eine neu formulierte Antwort: In nicht zu ferner Zukunft besteht die Gelegenheit,  die Pläne in Bezug auf GW2 zu präsentieren. Nächste Woche am Diensttag gibt es im Rahmen der G-Star 2014 in Busan eine große Pressekonferenz und später eine Roadshow, auf der die zukünftigen Pläne von NCsoft vorgestellt werden. Mal schauen, ob da etwas zu GW2 gesagt wird. Es dürfte aber noch zu früh dafür sein. Zumindest wurde mehr Aggressivität bei Marketing und Updates angekündigt , um die Spielerbasis zu verbreitern.

Die Umsätze für Wildstar sind nach den anfänglich starken Boxverkäufen (Strohfeuer-Phänomen) drastisch zurückgegangen. Die Ausgaben für Boxen sind "dank" des nachlassenden Interesses sehr deutlich zurückgegangen. Bis jetzt ist noch keine Erweiterung in Planung.

Ingesamt war das dritte Quartal ist sehr starkes für das Unternehmen mit einem kräftigen Sprung bei Umsatz und Gewinn - trotz der schlechten Zahlen von GW2 und B&S aus C.hina

 

 

Der Stream war diesmal verständlich. Die Aufzeichnung ist diesmal verfügbar.

 

Update 14. November:

KDB Daewoo hat die Ergebnisse des Quartalsberichts noch einmal zusammen gefasst. Außerdem wurden die Prognosen für das 4. Quartal korrigiert. Für GW2 werden nun 26 Mrd. Won vorhergesagt. Wildstar soll 8 Mrd. Won erreichen.

Quellen: NCSoft

Kommentare (100)


Guild Wars 2 News
S02E06 Verschlungene Pfade startet am 18. November
geschrieben von roter_mantel am 11.11.2014, 15:14
Guild Wars 2 - News

Die 6. Episode wird wieder mit dem üblichen Trailer angekündigt. Da kommt Osterstimmung im Herbst auf bei der ganzen Jagd nach dem Ei.

Mit von der Partie sind wieder Caithe, Rox und zusätzlich ein  putzig kleiner Drachengegner oder - freund(?).

Kommentare (23)







sp
Suche


  Fragt uns!
  Teamspeak
  Facebook
  Twitter
  IRC
  Livecast

Grand Theft Auto V

Join TS3-Server
User online TS 2/3: 1 / 45

Wartower.de: Erste deutsche Guild Wars Elite Fansite

 
Wie gefällt Euch die "Flucht aus Löwenstein"?


 
 

ncsoft


GWCom
ESL Guild Wars
GuildWiki.de
GuildWiki2.de
portalone.de
ninjalooter.de