gamesworld.de
1.-4. Kamp.: Released!  
  GW 2: Released!  
Eingetr. Gilden:
365  
  Forum Beiträge: 8.165.469  
Forenuser:
120.991  
  Forum Themen:
1.128.656  
ForumsepHandelspostensepGildenhallesepFragentoolsepTeamspeaksepJobs
spacer
 
spacer News
Newsarchiv
Spotlight
TowerTalk
Kolumnen
 
spacer Forum
Handelsposten
Streams
Gildenhalle
Comm Works
Netiquette
Wettbewerbe
Galerie
 
 
spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Völker
Klassen
PvP
Guides
Links

spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Klassen
Ladder
Datenbanken
Hilfen
Sonstiges

spacer Impressum
Ansprechpartner
Jobs
Links
WT FAQ
Presse
Datenschutz
 


Link us / Button
:
Wartower.de - Die erste deutsche Guild Wars Community!

















 
Willkommen auf Wartower.de...
... der ersten und größten deutschsprachigen Guild Wars & Guild Wars 2 Community.

 

 Letzte News News Archiv - RSS 
 Letzte Posts
11:39 - suche gilde
 News @ buffed.de





Guild Wars 2 News
Auch Leah Hoyer verlässt Arenanet
geschrieben von roter_mantel am 24.09.2016, 11:34
Guild Wars 2 - News

Leah Hoyer war für das neue Design der Geschichtserzählung verantwortlich. An der aktuellen LW-Staffel kann man ihren Erfolg messen.

"Sad to say today was my last day . I've loved these last 2+ yrs with a great team. Wish I'd taken a pic of everyone!<3"

Ob sie wohl auch von Amazon aufgesogen wird?

Quellen: Twitter

Kommentare (7)


Guild Wars 2 News
Musik der LW3 auf Soundcloud
geschrieben von roter_mantel am 24.09.2016, 01:04
Guild Wars 2 - News

Quellen: Soundcloud

Kommentare (0)







Guild Wars 2 News
Der Streaming-Kalender von ArenaNet für die Woche vom 26. September
geschrieben von roter_mantel am 23.09.2016, 19:02
Guild Wars 2 - News

Diesmal gibt es mehr Kunst zu bestaunen.

 

"Mittwoch, 28. September

The Guild Wars 2 Art Show – Teil 1 (von Correllis) (Englisch)
17:00 Uhr MESZ (8:00 Uhr PDT)
Wiederholung: Correllis erschafft den Blutsteinsumpf mit impressionistischen Strichen neu.
Sämtliche bereits geschaffenen Kunstwerke findet ihr im Guild Wars 2 Art Show Flickr-Album.

GuildNews-Podcast (von Sputti) (Deutsch)
19:00 Uhr MESZ (10:00 Uhr PDT)
Die GuildNews-Crew lässt die Woche Revue passieren.

Donnerstag, 29. September

The Guild Wars 2 Art Show – Teil 2 (von Correllis) (Englisch)
17:00 Uhr MESZ (8:00 Uhr PDT)
Wiederholung: Correllis erschafft den Blutsteinsumpf mit impressionistischen Strichen neu.

The GuildMag Podcast (von GuildMag) (Englisch)
22:00 Uhr MESZ (13:00 Uhr PDT)
Das GuildMag-Team bringt euch zu allem, was sich diese Woche im Universum von Guild Wars 2 abgespielt hat, auf den neuesten Stand.

Freitag, 30. September

Erfolgsjäger auf Tour (von GW2Community.de) (Deutsch)
13:00 Uhr MESZ (4:00 Uhr PDT)
Begleitet Stivie, einen der besten Erfolgsjäger von Guild Wars 2, auf seiner Tour durch die neue PvP-Karte.

Falls ihr mal den Überblick über die verschiedenen Zeitzonen verlieren solltet, kann euch dieses Tool weiterhelfen.
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!"

Quellen: Blogpost

Kommentare (0)


Guild Wars 2 News
Was bekommt man aus den Skritt-Vorräten in der Glutbucht?
geschrieben von roter_mantel am 23.09.2016, 15:09
Guild Wars 2 - News

Für 918 Karma und einem versteinerten Holz kann man bei einem Herzchen-Händler im Skrittlager Verträge kaufen, mit denen man jeweils eien Skitt-Vorrat öffnen kann. Auf reddit hat ein Spieler das Ergebnis aus 250 Vorräten aufgelistet.

Außerdem gab es 76 blaue, 8 grüne und einen gelben Gegenstand.

Quellen: reddit

Kommentare (0)


Guild Wars 2 News
Seegras farmen in der Glutbucht
geschrieben von roter_mantel am 21.09.2016, 00:24
Guild Wars 2 - News

Weit im Süden gibt es einen kleinen Garten voller Seegras. Ein täglicher Abstecher mit seinen Charaktern dorthin lohnt sich also.

 

Kommentare (18)


Guild Wars 2 News
Man arbeitet wieder an den Legendären Waffen!
geschrieben von roter_mantel am 20.09.2016, 22:36
Guild Wars 2 - News

Man hat sich dazu entschlossen das System zur Erlangung der Päkursoren etwas anzupassen, um die Entwicklungaufwand zu senken. Nun kann man weitere Legendäre Waffen im Laufe der Zeit einführen.

 

"Hallo zusammen! Hier ist Matt Pennebaker. Zusammen mit Mike O’Brien möchte ich etwas zu den legendären Waffen sagen, die heute erschienen sind. Ich werde erläutern, warum wir sie zuerst ausgesetzt haben und wie die Entscheidung zustande kam, den aktuellen Kurs fortzusetzen.

Der Entschluss, die Arbeit an den legendären Waffen auszusetzen, fiel uns nicht leicht. Wir entschieden uns dafür, weil wir unsere Energie in die Erstellung neuer Inhalte stecken wollten. Die Design- und Konzepterstellung der alten legendären Reisen sowie ihre Implementierung und Tests nahmen Monate in Anspruch. Und das waren nur einige der Dinge, die uns von der Entwicklung neuer Inhalte für alle Spieler abhielten.

Doch auch nach dem Einstellen der Arbeit an den legendären Reisen blieben die legendären Waffen bei uns weiter im Gespräch. Einige Spieler dachten, mit unserer Formulierung „für unbestimmte Zeit ausgesetzt“ sei gemeint, dass wir die legendären Reisen streichen. Wir betrachteten diese Maßnahme jedoch als Auszeit, in der wir an einer anderen Lösung arbeiteten. Wir wollten eine Möglichkeit finden, legendäre Waffen bereitzustellen, ohne die Entwicklung anderer Inhalte zu vernachlässigen. So kamen wir auf diese neue Methode für den Erhalt legendärer Waffen.

Hand aufs Herz: Das neue System bietet nicht das gleiche Maß an Hintergrundgeschichte wie die alten legendären Reisen. Doch die legendären Reisen hätten auch nicht so komplex sein müssen. Sie waren eine Lösung für ein einfaches Problem: Es war unmöglich, auf einen Präkursor hinzuarbeiten. Entweder besaß man einen oder nicht. Nur mit Glück (oder einer Tonne Gold) konnte man einen Präkursor bekommen. Die legendären Reisen wurden entwickelt, um dieses Problem zu beheben. Dieses komplexe System nahm aber auch jede Menge Zeit in Anspruch. Wir überlegten uns also einen alternativen Weg, um an einen Präkursor zu kommen. Dabei hatten wir folgende Ziele vor Augen:

  • Legendäre Waffen sollten niemals durch die Dauer der Implementierung des Designs beeinträchtigt werden. Selbstverständlich lässt unser Grafikteam viel Arbeit und Kreativität in jede neue Waffe fließen. Nach Erstellung der Grafiken sollte es uns jedoch möglich sein, eine Waffe innerhalb weniger Tage ins Spiel zu bringen.
  • Das neue System muss natürlich im Gleichgewicht mit den vorhandenen Waffen sein. Wer eine legendäre Waffe erhält, hat Einsatz in Guild Wars 2 gezeigt. Doch möchten wir den Wert älterer Waffen, die Spieler sich gerade erarbeiten oder bereits erarbeitet haben, nicht untergraben.
  • Das System soll euch jedes Mal, wenn ihr spielt, näher an euren Präkursor bringen. Es ist wichtig, zu wissen, wie weit ihr von eurem Ziel entfernt seid. Ihr sollt sehen, dass ihr euch eurem Ziel nähert, wenn ihr euch anstrengt.

Anhand dieser Ziele haben wir ein neues, strafferes System entwickelt, mit dessen Hilfe wir die neue legendäre Waffe „Heureka“ in „Lodernde Flammen“, der zweiten Episode aus Staffel 3 der Lebendigen Welt, bereitstellen konnten. Mit diesem System können wir auch weiter neue Waffen einführen, bis das Set vollständig ist.

Falls ihr das neue System noch nicht kennt, ist hier ein kurzer Überblick über seine Funktionsweise:

  • Wenn eine neue legendäre Waffe verfügbar ist, könnt ihr mit Großmeisterhandwerker Hobbs in Löwenstein sprechen, um das Rezept für den Rang-1-Präkursor zu kaufen.
  • Sobald ihr das Rezept freigeschaltet habt, könnt ihr auf einer beliebigen Karte in Guild Wars 2: Heart of Thorns™ spielen, um das neue waffenspezifische Material mit der Währung der jeweiligen Karte (einschließlich Entfesselter Magie) zu kaufen.
  • Verarbeitet das neue Material, um es zur Herstellung des Rang-1-Präkursors zu verwenden.
  • Kehrt zu Hobbs zurück und wiederholt diesen Schritt für die Rang-2- und Rang-3-Präkursoren.
  • Setzt den finalen Präkursor in der Mystischen Schmiede ein, um eure neue legendäre Waffe herzustellen. Das Rezept ähnelt den Rezepten anderer legendärer Waffen von Guild Wars 2: Heart of Thorns.

Vielen Dank für eure Geduld in dieser Angelegenheit und eure fortwährende Unterstützung für Guild Wars 2. Ich persönlich fand es sehr aufregend, wieder an den legendären Waffen arbeiten zu können. Ich denke, ihr werdet ebenso begeistert sein, wenn ihr seht, was unsere Grafiker erschaffen haben."

Quellen: Blogpost

Kommentare (13)


Guild Wars 2 News
Presseecho zu "Lodernde Flammen"
geschrieben von roter_mantel am 20.09.2016, 18:16
Guild Wars 2 - News

Achtung, viele Spoiler in den Artikeln!

Flameseeker Chronicles

MMORPG

Buffed

Kommentare (0)


Guild Wars 2 News
Release-Notes zu "Lodernde Flammen"
geschrieben von roter_mantel am 20.09.2016, 18:09
Guild Wars 2 - News

Die Release-Notizen wurden veröffentlicht. Als besondere Überrraschung wartet der Legendäre Steitkolben Heureka auf uns!

"Welt-Feinschliff
Felder der Verwüstung:
  • Ein Fehler wurde behoben, der Hauptmann Carbins Ableben während seines Gesprächs mit Leutnant Dorrett den Start des Events „Rettet die Dorfbewohner und bezwingt die Entführer-Harpyien" und den Fortschritt für die Trophäe „Harpyien-Entführerin" blockierte.

Feuerherzhügel:

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Flammengranate der Pakt-Forscher im Kit für die Region Eisspeer-Riff kein Brennen verursachte.

Neuer legendärer Streitkolben: Heureka
Eine neue legendäre Waffe ist verfügbar. Sprecht mit Großmeisterhandwerker Hobbs in Löwenstein. Er verrät euch, wie ihr den neuen Streitkolben-Präkursor „Anstrengung" herstellt und den neuen legendären Streitkolben „Heureka" schmiedet.
Allgemein

  • Mehrere Fehler und Gameplay-Probleme in der Event-Kette „Bauxit-Alchemikalien hauen" in Malchors Sprung wurden behoben.

Gezielter Alarm
In der Kategorie „Zielhilfe" gibt es jetzt eine neue Tastenbelegung namens „Zielalarm". Durch Verwendung dieser Tastenbelegung bei der Zielauswahl, wird ein Effekt über dem Kopf des Ziels aktiviert, den Gruppen- und Teammitglieder sehen können.

  • Die Standard-Tastenbelegung hierfür ist Umschalttaste + T.
  • Die Effekte unterscheiden sich je nach Status des Ziels:
    • Lebender Verbündeter
    • Lebender Gegner
    • Angeschlagener Verbündeter
    • Angeschlagener Gegner

Bei Verwendung eines Teleports erscheint die Kamera in der Grundeinstellung nicht mehr sofort zusammen mit dem Spieler an der neuen Position, sondern bewegt sich zügig dorthin. Mit der Option „Kamerateleportation aktivieren", die sich in den Optionen befindet, kann das gewohnte Verhalten der Kamera aktiviert werden.
Die Option „Spieleralarm stummschalten" wurde zur Registerkarte „Soundoptionen" hinzugefügt. Bei gesetztem Häkchen werden UI-Alarmtöne wie Zielalarm, Karten-Pings und Benachrichtigungen für besondere Aktionstasten stummgeschaltet.

Fraktale
Nebelsperren-Instabilitäten
Wir nehmen zahlreiche Änderungen an den Nebelsperren-Instabilitäten vor, um sie interessanter und unterhaltsamer zu machen.

  • Neue Instabilitäten:
    • Toxische Spur: Gegner hinterlassen eine Spur aus toxischem Schlamm, wenn sie sich bewegen.
    • Fluxbomben: Die Fluxbomben der Anomalie machen euch in regelmäßigen Abständen zu schaffen.
    • Adrenalinschub: Gegner sind eine Zeit lang erzürnt, wenn ihre Lebenspunkte niedrig sind.
    • Konvergenz der Nebel: Die Fraktale der Nebel verschwimmen miteinander …
  • Aktualisierte Instabilitäten:
    • Unbeholfen in Gesellschaft: Der Radius dieser Instabilität wurde deutlich verkleinert. Die Strafe bei einem Treffer durch die Instabilität wurde dafür erhöht. Ein neuer grafischer Effekt, der den empfohlenen Abstand zwischen Spielern und ihren Verbündeten deutlich anzeigt, wurde hinzugefügt.
  • Entfernte Instabilitäten:
    • Lethargisch
    • Segensdiebe
    • Träge

Angleichung der Zähigkeits- und Lebenspunkteskalierung
Bis dato ist die Zähigkeit von Kreaturen zusammen mit dem Fraktal-Schwierigkeitsgrad angestiegen. Die Standard-Zähigkeit beim Schwierigkeitsgrad 100 beträgt bis zu 2.384. Angesichts dieses enormen Anstiegs bei der Zähigkeit sind Kraft-Builds weniger brauchbar als Zustand-Builds. Kraft- und Zustand-Builds sollten idealerweise in allen Schwierigkeitsgraden ähnlich gut funktionieren.
Am anderen Ende des Spektrums sind die Lebenspunkte und die Zähigkeit von Kreaturen niedriger Fraktal-Schwierigkeitsgrade unverhältnismäßig niedriger. Gruppen können diese Fraktale also schnell durchlaufen. Dadurch entgehen den Spielern viele Mechaniken.
Durch das Angleichen der Skalierung möchten wir die Brauchbarkeit von Zustand- und Kraft-Builds verbessern und die Dauer von Kämpfen in niedrigeren Fraktalen erhöhen, ohne sie allzu schwierig zu gestalten. Fraktale niedriger Schwierigkeitsgrade sollten ein langsameres, angemesseneres Tempo für den Fortschritt bieten. Höhere Fraktale sollten sich von gemischten Gruppen etwas schneller durchlaufen lassen.

  • Die Zähigkeitsskalierung wurde entfernt.
  • Die Standard-Zähigkeit wurde leicht erhöht, auf 1.475.
  • Die Lebenspunkte aller Kreaturen wurden leicht erhöht, um den Zähigkeitsverlust auszugleichen.
  • Die Lebenspunkte-Skalierung für Bosse wurde im niedrigen Bereich erhöht, damit die Kämpfe in niedrigen Fraktalen nicht zu schnell vorüber sind.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Veteranen zu viele Lebenspunkte für ihren Speziestyp besaßen.

Observatorium Nebelsperre
Das Observatorium Nebelsperre wurde überarbeitet und bietet jetzt Platz für neue Händler, einen Repräsentanten des Handelspostens und einen Golem-Bankier. Außerdem gibt es jetzt ein Testgebiet für Instabilitäten. Dort können Spieler sich mit der Funktionsweise der verschiedenen Instabilitäten vertraut machen.

  • Ein Lorbeer-Kaufmann, Golem-Bankier und ein Repräsentant des Handelspostens wurden zum Kaufmannbereich hinzugefügt.
  • BLING-9009 wurde dem Kaufmannbereich hinzugefügt. Dieser Händler bietet viele seltene und außergewöhnliche Gegenstände. Sie haben jedoch ihren Preis.
  • Dessas Alchemistin hat jetzt eine eindeutige Händlermarkierung, damit man sie auch zwischen ihren größeren Gefährten erkennt.
  • Ein Fraktal-Instabilitäts-Trainer wurde dem Testbereich hinzugefügt.
    • Der Golem kann verschiedene Instabilitäten im Observatorium Nebelsperre ein- und ausschalten.
    • Der Golem kann Golem-Attrappen für Trainingszwecke erscheinen lassen.

Ätherklinge

  • Das Unterwasserminen-Segment des Fraktals wurde angepasst. Die Minen tauchen jetzt nach ihrer Detonation nicht mehr auf. Der Auslöseradius wurde verkleinert, die Anzahl der Minen erhöht und ein Effekt, der den Explosionszeitpunkt der Minen angibt, wurde hinzugefügt.
  • Kapitän Kiel belebt jetzt angeschlagene Spieler auf der Laser-Ebene und in den Drehlaser-Abschnitten des Fraktals wieder.
  • Die Laser-Ebene muss ab sofort deaktiviert werden, wenn die Drehlaser mithilfe der Steuerpulte ausgeschaltet werden sollen.
  • Die Steuerpulte des Drehlaser-Abschnitts liegen jetzt weiter auseinander.
  • Der Stapelort im Kanonenraum wurde entfernt. Beim Kampf werden jetzt nicht mehr einfach nur Schüsse auf zufällige Spieler abgefeuert. Stattdessen kommen bestimmte Muster zum Einsatz.

Chaos-Inseln

  • Fallen Spieler in der Nähe von Tagebuch-Eintrag 5 herunter, starten sie wieder auf der Mauer anstatt am Kontrollpunkt der Chaos-Anomalie.
  • Der Laser-Boden im Kampf gegen den Dreisten Gladiator verursacht jetzt bei Tiergefährten und Dienern keine Konfusion mehr.
  • Sobald der Kampf gegen den Dreisten Gladiator beginnt, werden Spieler, die sich am Boss-Kontrollpunkt befinden, zur Boss-Plattform teleportiert.

Feuriger Boss

  • Die Nebelsperre-Singularität wurde an eine geeignetere Stelle gelegt.

Feuriger Hochofen

  • Zwei Fehler wurden behoben, die zur Verzögerung der Instanz vor der Waffenkammer führen konnten.

Sumpfland

  • Die Ansturmphase verfügt jetzt über einen Tötungszähler und sollte schneller fortschreiten.
  • Ansturmkreaturen sind jetzt stärker und erscheinen etwas schneller.
  • Ansturmkreaturen und Eichenherzen konzentrieren sich jetzt nicht mehr so häufig auf Diener, Tiergefährten und Klone.
  • Blütenschmacht setzt Giftregen nur noch ein, wenn er verwundbar ist.
  • Blütenschmacht setzt Hämmern und Giftregen nicht mehr direkt nacheinander ein.
  • Blütenschmachts Ringangriffe passen jetzt zum Effekt.
  • Das Trefferfenster für Blütenschmachts Sturmangriffe wurde verkleinert und passt jetzt besser zum Modell des Bosses.
  • Champion Eichenherzen haben keinen Geisterschutz mehr.
  • Die Fertigkeit „Klopfen" von Champion Eichenherz hat jetzt einen Bereichsschadensindikator und verursacht mehr Schaden.
  • Die Betäubungsdauer bei Überwindung von Blütenschmachts Trotz-Leiste wurde verdoppelt.
  • Die Häufigkeit einiger Angriffe Blütenschmachts wurde leicht reduziert.
  • Der Rückschlag von Blütenschmachts Schwinger-Basisangriff wurde entfernt.
  • Blütenschmacht ist jetzt nicht mehr unverwundbar, wenn er durch das Überwinden seiner Trotz-Leiste betäubt wurde.
  • Die massive Angriffsphase bei 25 % LP hat jetzt einen Timer.
  • Blütenschmacht teleportiert sich für die massive Angriffsphase jetzt in die Mitte des Schlachtfelds.
  • Die Dauer der massiven Angriffsphase wurde um 4 Sekunden erhöht.
  • Die Geschwindigkeit von Blütenschmachts Giftschuss-Projektilen wurde reduziert.
  • Die Geschwindigkeit von Blütenschmachts Giftregen-Projektilen wurde leicht reduziert.
  • Die Helligkeit des inneren Kreises für Blütenschmachts Bodenstampfer wurde erhöht.
  • Die Anzahl der Giftstapel der Giftblüten wurde reduziert. Die Dauer wurde dafür leicht erhöht.
  • Der äußere Blütenring erscheint jetzt nur noch in der finalen Phase.
  • Fallen verwenden jetzt nicht mehr Zustandsschaden und -dauer der Spieler.
  • Die Verkrüppelungsskalierung von Fallen wurde reduziert.

Thaumanova-Reaktor

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler zu nahe an die Thaumanova-Anomalie gelangen konnten.

Nicht kategorisiert

  • Spieler, die von den Harpyien-Plattformen herunterfallen, erleiden jetzt einen Schaden von 75 % anstelle von 100 %.
  • Lebenspunkte und Zähigkeit der Ettin und des Flammen-Legion-Schamanen wurden reduziert.
  • Diener, Klone und Tiergefährten werden nicht mehr von den Stromschlägen der tödlichen Treppe getroffen.

Untergrundeinrichtung

  • Die Lebenspunkte der beiden Bosse wurden normalisiert.

Vulkanisch

  • Die Felsbrocken- und Schamanen-Filmsequenzen können jetzt übersprungen werden.
  • Lebenspunkte und Zähigkeit des Champion Grawl-Schamanen wurden reduziert.
  • Die Lebenspunkte des Veteran Grawl-Schamanen wurde leicht erhöht.

Unterwasserruinen

  • Ein Fehler wurde behoben, der es ermöglichte, den Erfolg „Fantastische Flossen Foppen Feinde" während des dunklen Pfads abzuschließen.

Felswand

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem weitere Hämmer ihr Aufheben-Symbol verloren, wenn Spieler sie zu schnell aufhoben.

Allgemein

  • Die Fertigkeit „Dunstform" des Elementarmagiers für den angeschlagenen Zustand lässt jetzt keinen zusätzlichen Fraktal-Rächer mehr erscheinen.
  • Der Erfolg „Fraktal-Meister in Gold" für das Sammeln aller Skins für Goldene Fraktal-Waffen wurde hinzugefügt. Der Erfolg verleiht euch den Titel „Großmeister der Goldenen Waffen".
    • Begebt euch ins neue Observatorium Nebelsperre, um den Fortschritt für Goldene Fraktal-Waffen-Skins freizuschalten, die sich bereits in eurem Besitz befinden.

Schlachtzüge
Festung der Treuen

  • Einige Erfolge werden bei erfolgreichem Abschluss des Events nun auch beim Ableben des Spielers gewährt.

Gegenstände
Legendäre Waffen

  • Die drei legendären Bögen „Der Träumer", „Kudzu" und „Chuka und Champawat" wurden mit eigens erstellen Sehnen ausgestattet.
  • Die Effekte des Minnesängers wurden aktualisiert.
  • Heuler III: Malchors Hingabe kann jetzt im Event „Beschützt die Kathedrale der Zephyre" gesammelt werden.
  • Hoffnung III: Prototyp – Annäherungstest: Goemms Labor: Ein Fehler wurde behoben, der den Zugang zu dem Gebiet einschränkte, in dem Spieler dieses Sammelobjekt erhalten.

Dekorationen

  • 14 neue Fraktal-Gildendekorationen wurde hinzugefügt. Schreiber können sie aus Fragmenten des Soliden Ozeans herstellen.
  • Fragmente des Soliden Ozeans können mit Fraktal-Relikten beim Händler für Gilden-Dekoration gekauft werden.

Infusionen

  • Die Stufenbeschränkung für +1 bis +30 Qual-Infusionen wurden entfernt. Die Gegenstände können jetzt in verschiedenen Rucksack-Rahmengestellen des Handwerkers eingesetzt werden.

Anderes

  • Den Bernstein-Quantendipol könnt ihr jetzt in den Fraktal-Schwierigkeitsgraden 1 bis 100 anstatt nur in den Fraktal-Schwierigkeitsgraden 1 bis 25 erhalten.
  • Das Azurblaue Denaturierungsmittel könnt ihr jetzt in den Fraktal-Schwierigkeitsgraden 26 bis 100 anstatt nur in den Fraktal-Schwierigkeitsgraden 26 bis 50 erhalten.
  • Das Symbol des Azurblauen Denaturierungsmittels ist jetzt nicht mehr gelb, sondern blau.
  • Der Blutstein-Kondensator wurde überarbeitet. Er funktioniert jetzt mit infundierten und eingestimmten Versionen des Blutrubin-Bandes.

Klassen-Fertigkeiten
Dieb
Der Soundeffekt für das Loslassen des Pfeils beim Kurzbogen wurde für alle Fertigkeiten des Diebs überarbeitet.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler
Neue Bezwingungskarte: Ewiges Kolosseum
Das Kolosseum hat seine Tore geöffnet! Kämpft zusammen mit euren Teamkameraden im Kolosseum. Besiegt eure Gegner, erntet den Applaus des Publikums und badet im Ruhm des Sieges.
Diese neue Karte bietet das traditionelle 3-Punkte-Eroberungs-Gameplay neben einer zweiten Mechanik, die sich um zwei regelmäßig erscheinende aufgeladene Artefakte im Kolosseum dreht. Die Artefakte befinden sich an den Seiten der Karte. Durch Sicherung der Kraft beider Artefakte erhält dieses Team für kurze Zeit einen Angriffs- oder Verteidigungsschub. Der Spieler, der die beiden Artefakte erobert, erhält zudem einen Bonus. Er kann dann einen Schnitter beschwören, der angeschlagene Gegner erledigt. Alternativ können sich angeschlagene Spieler automatisch aufrappeln.

  • Das Ewige Kolosseum kann derzeit in selbsterstellten Arenen und Arenen ohne Rangwertung gespielt werden.
  • Für die Dauer der Nebensaison ist die Karte über die Menüauswahl für Karten ohne Rangwertung zugänglich.
  • Möchtet ihr uns etwas zu dieser Karte mitteilen? Habt ihr Verbesserungsvorschläge oder möchtet ihr, dass die Karte in die Rangwertungs-Rotation aufgenommen wird? Begebt euch in die PvP-Foren und sagt uns, was ihr denkt!

Nur für begrenzte Zeit: Neue „Ewiges Kolosseum"-PvP-Erfolge

  • Zu Feier der Veröffentlichung der Karte könnt ihr eine neue Serie vorübergehend verfügbarer Erfolge für das Ewige Kolosseum absolvieren.
  • Diese Erfolge sind ab jetzt bis zum Ende der kommenden PvP-Liga-Saison verfügbar.
  • Sie können nur in bewerteten Matches abgeschlossen werden (aktuell nur in Arenen ohne Rangwertung – nicht in selbsterstellten Arenen).

Standard-Builds
Standard-Builds sind ein neues Feature für PvP-Ausrüstung. Spieler können aus einer Liste voreingestellter Builds wählen. Bei der Wahl eines Standard-Builds aus der neuen Dropdown-Liste im Ausrüstungspanel der PvP-Build-Übersicht werden Waffen, Aufwertungen, Fertigkeiten und Eigenschaften automatisch ausgetauscht.

  • Jede Klasse hat zwei Standard-Builds.
  • Beschreibungen informieren über Stärken, Schwächen und Spielstil der einzelnen Builds.
  • Soweit verfügbar wird euer Charakter mit Waffen aus dem Inventar ausgerüstet. Sind keine vorhanden, werden kostenlose Waffen erstellt.
  • Gesperrte Runen, Amulette oder Sigille können beim Auswählen des Builds erworben werden.

Feinschliff

  • Ein roter Alarm wurde zum Symbol der PvP-Build-Übersicht hinzugefügt. Er zeigt an, ob leere Ausrüstungs- oder Eigenschaftenplätze vorhanden sind.
  • Bei Betreten des PvP werden Spieler ab sofort gewarnt, wenn leere Ausrüstungs- oder Eigenschaftenplätze vorhanden sind.

Welt gegen Welt
Allgemein

  • Das Einsatztrupp-UI wurde übersichtlicher gestaltet und mit neuen Features ausgestattet:
    • Der Text einiger Optionen wurde überarbeitet und spiegelt die Bedeutung der Optionen jetzt besser wieder.
    • Kommandeure können jetzt ihre Symbole ändern, wenn sie sich in einem Einsatztrupp befinden.
    • Eine Einsatztrupp-Mitteilungsoption wurde hinzugefügt. Sie erscheint, wenn Spieler einem Einsatztrupp beitreten.
  • Der Belohnungspfad „Gabe-der-Schlacht-Gegenstand" wurde überarbeitet. Er passt jetzt besser zum legendären Thema.
  • Leder- und Stoff-Synthetisierer wurden dem WvW hinzugefügt.
  • Wird der Mauszeiger über ein Ziel gefahren, erscheint jetzt ein UI, das die Kriegspunktzahl und die verbliebene gerechte Empörung des Ziels angibt. Außerdem wird angezeigt, wer das Ziel innehat und wie weit der Spieler vom Ziel entfernt ist.
  • Der Erfolg „Granat-Refugium" hat ausgedient, da die roten Alpinen Grenzlande aus dem Spiel entfernt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Präsenz der Feste Magisches Gespür anstelle von +5 Vorräten gewährte.
  • Die Namen von Ruinen werden jetzt auf der Karte angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Eroberungspunkte angegriffen werden konnten.
  • Wenn sich die Teilnahme eines Spielers auf die Eroberung von Ruinen beschränkt, verfällt die WvW-Teilnahme des Spielers schneller.
  • Die Macht der Nebel – der auf der WvW-Punktzahl basierende Weltenbonus (Kunsthandwerk, Energie usw.) – wurde überarbeitet. Er zeigt jetzt die korrekte Kriegspunktzahl für das Match statt nur für das Gefecht an.

Rand der Nebel

  • Die Punktzahl für die Eroberung am Rand der Nebel wurde an den Rest des WvW angepasst.

Gilden

  • Neue Gilden-Hallen-Aufwertungen wurden hinzugefügt. Mit ihnen können Gilden einen Leder- und Stoff-Synthetisierer in ihrer Gilden-Halle freischalten.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Die neue Mursaat-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
  • Die neuen Mursaat-Roben sind in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.

Verbesserungen

  • Die Wiederbelebungskugel braucht jetzt immer 10 Sekunden und stellt 50 % der Lebenspunkte des Spielers wieder her. Die Wiederbelebungskrankheit wirkt sich nicht mehr auf Lebenspunkte oder Bewegung aus. Dafür kann der Spieler den Kampf für die Dauer von 60 Sekunden nicht verlassen. Der geisterhafte Betreuer wurde durch einen Kugel-Wirbel ersetzt. Bei einer Niederlage ist jetzt die Option „Eine Wiederbelebungskugel verbrauchen" neben der bereits bekannten Option „Zu einer Wegmarke zurückkehren" im UI verfügbar. Wiederbelebungskugeln können in der Kategorie „Spezial" im Edelsteinshop für 250 Edelsteine gekauft werden.
  • Die Kompletten Umstyling-Kits und Frisur-Styling-Kits enthalten jetzt sechs exklusive, neue Haarfarben. Die Kits können in der Kategorie „Dienstleistungen" im Edelsteinshop erworben werden.

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Episoden aus dem „Staffel 2 der Lebendigen Welt"-Paket im Edelsteinshop nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt wurden."

Quellen: Release-Notes vom 20. September

Kommentare (7)







sp
Suche


  Fragt uns!
  Teamspeak
  Facebook
  Twitter
  IRC
  Livecast

Grand Theft Auto V

Join TS3-Server
User online: 1

Wartower.de: Erste deutsche Guild Wars Elite Fansite

 
Wie gefällt Euch die "Flucht aus Löwenstein"?


 
 

ncsoft


GWCom
ESL Guild Wars
GuildWiki.de
GuildWiki2.de
portalone.de
ninjalooter.de