buffed.de
1.-4. Kamp.: Released!  
  GW 2: Released!  
Eingetr. Gilden:
365  
  Forum Beiträge: 8.132.778  
Forenuser:
120.736  
  Forum Themen:
1.109.937  
ForumsepHandelspostensepGildenhallesepFragentoolsepTeamspeaksepJobs
spacer
 
spacer News
Newsarchiv
Spotlight
TowerTalk
Kolumnen
 
spacer Forum
Handelsposten
Streams
Gildenhalle
Comm Works
Netiquette
Wettbewerbe
Galerie
 
 
spacer Geschichte
Einf?hrung
FAQ
Spielsystem
V?lker
Klassen
PvP
Guides
Links

spacer Geschichte
Einf?hrung
FAQ
Spielsystem
Klassen
Ladder
Datenbanken
Hilfen
Sonstiges

spacer Impressum
Ansprechpartner
Jobs
Links
WT FAQ
Presse
Datenschutz
Daten. Werbung
 


Link us / Button
:
Wartower.de - Die erste deutsche Guild Wars Community!

















 
Willkommen auf Wartower.de...
... der ersten und größten deutschsprachigen Guild Wars & Guild Wars 2 Community.

 

 Letzte News News Archiv - RSS 
 Letzte Posts
14:08 - gw2 fehler
14:08 - gw2 fehler
 News @ buffed.de





Guild Wars 2 News
Restriktionen für neue Accounts ohne Authentifikator
geschrieben von roter_mantel am 28.08.2015, 10:55
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Ab 29. August um 09:00 Uhr MESZ werden neue erstellte Accounts Rstriktionen unterliegen, solange sie kein System zur Authentifizierung aktiviert haben. Zu den Restriktionen gehören der verspertte Zugang zu der Gildenbank und die Unmöglickkeit Dinge und Gold mit der Post zu versenden.

"As ArenaNet President Mike O’Brien detailed in a recent announcement, ArenaNet is committed to protecting your game account.

Effective at 11:59 pm Pacific Time on August 28, 2015, all newly-created accounts will have SMS restrictions. These restrictions mean that you will not be able to use in-game mail to send items or gold, and you will be unable to access guild vaults. If you wish to eliminate these restrictions, simply add SMS or an authenticator to your account and the restrictions will be removed. Account created prior to August 28 will not experience these restrictions."

Quellen: offizielles GW2-Forum

Kommentare (16)


Guild Wars 2 News
IGN sorgt für Unruhe: Raids mit HoT und Kernspiel kostenlos spielbar
geschrieben von roter_mantel am 27.08.2015, 22:26
Guild Wars 2 - News

IGN hat auf Twitter zu früh die Bombe platzen lassen. Der herausfordernde Gruppeninhalt wird aus "Raids" bestehen. Die größere Überraschung ist aber, dass das Kernspiel kostenlos  verfügbar sein wird. Ob dies bis Stufe 80 sein wird, ist ebenso unklar wie die Restriktionen, die mit einem F2P-Account einhergehen.

Einen Trailer zum F2P-Start gibt es auch.

IGN versucht nun verzweifelt, den Schaden zu begrenzen. Dies wird aber nicht  mehr möglich sein.

 

Arenanet hat schon die passende Antwort für IGN auf Twitter gepostet:

We'll see you at on Saturday! ~RB2

Kommentare (46)







Guild Wars 2 News
Entdeckt den Draufgänger: Die Elite-Spezialisierung des Diebs
geschrieben von roter_mantel am 27.08.2015, 17:03
Guild Wars 2 - News

Karl McLain stellt uns diesmal die Elite-Spezialisierung des Diebs vor. Der Draufgänger ist ein gewiefter Nahkämpfer, der mehrere Gegner gleichzeitig bearbeiten kann. Damit der Draufgänger nicht gleich draufgeht, hat er einige spezielle Tricks auf Lager. So hat er drei Balken Ausdauer und kann somit standardmäßig einmal mehr ausweichen als andere Klassen. Der Ausweichrolle wurden auch spezielle Effekte verpasst.

Am 28. August um 21:00 Uhr MESZ wird der Draufgänger in Points of Interest auf dem offiziellen Guild Wars 2 Twitch-Kanal von allen Seiten genau beleuchtet.

"Seid gegrüßt, Thyrianer! Ich bin Karl McLain, und heute wollen wir über die Elite-Spezialisierung des Diebs in Guild Wars 2: Heart of Thorns™ sprechen. In der Erweiterung könnt ihr euch als Draufgänger spezialisieren, einen wendigen Todesboten, der stets auf der Suche nach seinem nächsten Ziel über das Schlachtfeld streift. Der Draufgänger führt einen Stab, setzt physische Fertigkeiten ein und macht sich im Kampf gegen Mordremoths Legionen besondere Ausweich-Fähigkeiten zunutze.

Mit Macht voran

Beginnen wir mit der allgemeinen Vision, dem Thema dieser Spezialisierung. Der Draufgänger ist ein gewandter Nahkämpfer, der sich mit anhaltenden Bereichsschaden-Fertigkeiten mehrere Gegner gleichzeitig vorknöpfen kann, aber auch für einzelne Feinde eine tödliche Bedrohung darstellt. Der zielstrebige Damage-Dealer ist für Kämpfe auf geringe Distanz prädestiniert und verfügt über die Mittel, das Blatt zu wenden, sobald er einen Vorteil entdeckt, den er nutzen kann. Wir warten mit Spannung darauf, den Draufgänger mit seinem enormen Ausweichpotenzial übers Schlachtfeld flitzen zu sehen, wo er verwundbare Gruppen von Feinden zermalmt und das Kampfgeschehen pausenlos vorantreibt.

Weicht aus!

Diebe haben generell eher wenige Lebenspunkte, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, ihr Überleben zu sichern, wie Schattenschritte, Tarnung und eben das Ausweichen. Mit dieser Spezialisierung möchten wir insbesondere das Ausweichen hervorheben. Es gibt einen zusätzlichen Ausdauerbalken, durch den die Ausdauer insgesamt 150 erreicht. Zudem werden eure Ausdauer-Fähigkeiten durch die Großmeister-Eigenschaftenreihe weiter verbessert, wodurch ihr eine von drei verschiedenen Ausweich-Verbesserungsoptionen wählen könnt:

Lotus-Training
Euer Ausweichen wird zu Aufspießender Lotus. Im Kampf werft ihr bei jedem Ausweichmanöver Dolche, die euren Gegnern Blutung, Pein und Verkrüppelung zufügen. Zudem fungiert diese Ausweichfunktion als Wirbel-Komboabschluss.

Hüpfender Ausweicher
Euer Ausweichen wird zu Hüpfen, was euch die Fähigkeit gibt, in eine Richtung zu springen und verheerenden Schaden anzurichten, wo ihr landet. Diese Ausweichfähigkeit ist zudem ein Sprung-Komboabschluss.

Ungehinderter Kämpfer
Die Ausweichfähigkeit wird zu Preschen, was Verkrüppelung- und Kühle-Effekte entfernt und die Reichweite des Ausweichens erhöht.

Stab

Wenn ihr einen Stab führt, seid ihr schwer zu fassen und erhaltet zudem Nahkampf-Bereichsschaden. Ihr könnt Schwäche und Blindheit regelmäßig einsetzen und habt zudem Ausweichen in der Hinterhand, um euch auf dem Schlachtfeld mobil zu halten. Hier sind ein paar Fähigkeiten, auf die ihr durch diese Waffe Zugriff habt:

  • Schwächende Aufladung: Wirbelt voran, teilt Schaden aus und schwächt die Gegner, die ihr trefft.
  • Entkräftender Bogen: Schwingt euren Stab vorwärts, verkrüppelt Gegner und lasst euch nach hinten schleudern.
  • Sprung: Springt in einen Zielbereich und fügt getroffenen Gegnern gewaltigen Schaden zu.

Physische Fertigkeiten

Aufgepeppt wird der Draufgänger noch dadurch, dass diese Spezialisierung physische Fertigkeiten einsetzt. Diese Fähigkeiten richten sich gegen Einzelziele und sind dazu gedacht, geschwächte Gegner auszuschalten oder kampfunfähig zu machen. Unter den physischen Fertigkeiten des Draufgängers gibt es eine Fülle einzigartiger Effekte, die für Diebe normalerweise nicht verfügbar sind.

Heilung

Kanalisierter Elan: Kanalisiert eure Energie, um pro Puls Ausdauer und Lebenspunkte zu erhalten. Heilt für mehr, wenn eure Ausdauer voll ist.

Hilfe

Fausthagel: Schlagt euren Gegner mehrfach. Trefft ihr das Ziel mit allen Schlägen, erhaltet ihr Zugriff auf den Handflächenschlag.

Handflächenschlag: Schlagt euren Gegner einmal, fügt ihm gewaltigen Schaden zu, betäubt ihn und markiert euer Ziel mit einem Lungen-Schlag. Ein paar Augenblicke später liefert Lungen-Schlag einen weiteren Schlag. Diese Fähigkeit kann bei Gegnern keine kritischen Treffer verursachen.

Verteidigung des Banditen: Blockt kurzzeitig gegnerische Angriffe. Wenn ihr einen Nahkampf-Angriff abblockt, werft ihr Gegner mit einem Vergeltungsangriff zu Boden.

Ablenkender Dolch: Rüstet einen Satz Dolche aus, um Gegner benommen zu machen und zu unterbrechen. Das Unterbrechen einer Fertigkeit auf diese Art erhöht die Wiederaufladezeit der unterbrochenen Fertigkeit.

Schädigende Dolche: Werft mehrere schädigende Dolche auf einen einzelnen Gegner und verursacht Gift, Langsamkeit und immobilisiert ihn.

Elite

Diese Fertigkeit ist eine Kombo. Ihr könnt eure Gegner in schneller Folge dreimal schlagen, wobei die letzte Fertigkeit dem Draufgänger Zugang zum ersten auf Fertigkeiten basierten Komboabschluss verhilft, der Spielern zur Verfügung steht.

  • Kombo-Fertigkeit 1—Effekt-Schlag: Schlagt euren Gegner und macht ihn benommen.
  • Kombo-Fertigkeit 2—Aufwärtshaken: Versetzt euren Gegnern einen schweren Schlag mit der Faust, der sie umhaut (sie werden nicht zurückgeschleudert).
  • Kombo-Fertigkeit 3—Todesstoß: Versetzt eurem Gegner einen nach unten gerichteten Schlag. Angeschlagenen Gegnern versetzt ihr mit dieser Fähigkeit den Todesstoß.

Weapon-Skill-4-Dust-Strike

Eigenschaften

Zusätzlich zu den Großmeister-Eigenschaften, die eure Ausweichen-Fähigkeit verändern, stehen dem Draufgänger mehrere weitere Eigenschaften zur Verfügung, die seine Kampfstärke aufwerten und ihm auf dem Schlachtfeld große Mobilität verleihen. Die erste Neben-Eigenschaft schaltet die erste Ausdauer-Leiste frei, und die verbleibenden Neben-Eigenschaften lassen euch nach dem Stehlen Ausdauer und Lebenspunkte gewinnen, wenn ihr erfolgreich einem Angriff ausweicht. Dies sind die Haupt-Eigenschaften, auf die ihr Zugriff habt:

    Experten-Eigenschaften

  • Ausweichende Ermächtigung: Nach einer Ausweichrolle richtet euer nächster Angriff zusätzlich Schaden an.
  • Schwächende Angriffe: Fügt Gegnern bei kritischen Treffern Schwäche zu.
  • Hartnäckigkeit des Raufbolds: Erhaltet beim ersten Aktivieren einer physischen Fertigkeit Ausdauer. Physische Fertigkeiten haben eine verringerte Erholzeit.

    Meister-Eigenschaften

  • Stab-Meister: Während ihr einen Stab führt, erhaltet ihr für jeden ausgegebenen Initiative-Punkt Ausdauer. Ist eure Ausdauer nicht voll, während Ihr einen Stab führt, verursacht ihr Bonus-Schaden.
  • Absolution des Ausweichenden: Entfernt einen Zustand, wenn ihr einem Angriff erfolgreich ausweicht.
  • Schlagende Störung: Gegnern, die ihr unterbrecht, versetzt ihr einen Lungen-Schlag. Einen Augenblick später liefert Lungen-Schlag einen weiteren mächtigen Schlag.

Der Draufgänger drängt nach vorn. Durch Mordrem, durch Orrianer, durch die Feinde des Reichs—unermüdlich schickt er mit schnellen, geschickten Schlägen und seinem fliegenden Stab die Gegner zu Boden. Bis in Kürze auf dem Schlachtfeld!"

Quellen: Blogpost

Kommentare (10)


Guild Wars 2 News
BWE 2 startet am 4. September
geschrieben von roter_mantel am 26.08.2015, 20:06
Guild Wars 2 - News

Das zweite Beta-Weekend-Event startet am 4. September um 21:00 Uhr MESZ und endet am 7. September um 8:59 Uhr MESZ. Bei diesem Event kommen die Elite-Spezialisierungen von Elemantarmagier, Krieger und Dieb neu hinzu als Testobjekte. BWE 3 und 4 wurden auch schon vage angedeutet.

"Unser zweites Beta Weekend Event startet am Freitag, dem 4. September, um 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT) und endet am Montag, dem 7. September, um 08:59 Uhr MESZ (23:59 Uhr PDT des Vortags).

Die Beta Weekend Events sind eine spannende Möglichkeit für euch, an der Entwicklung des Spiels teilzuhaben und das Spielerlebnis von Guild Wars 2: Heart of Thorns™ mitzugestalten. Bei diesen Events handelt es sich um authentische Beta-Tests. Ebenso authentisch ist eure Chance, die Erweiterung durch euer Feedback zu optimieren.

An den Beta-Wochenenden zeigen wir noch nicht alle Inhalte des Spiels. Schließlich wollen wir euch den Spaß nicht verderben, indem wir große Teile der Geschichte vorwegnehmen. Wir möchten herausfinden, wie die getesteten Inhalte funktionieren und anhand der Ergebnisse auch Teile des Spiels verbessern, die wir nicht während der Beta-Wochenenden zeigen. So zeigen wir in den Tests beispielsweise nur das erste Kapitel der Geschichte und Teile der ersten Karte der Erweiterung. Am Tag der Veröffentlichung erwartet euch bei der Reise in den Maguuma-Dschungel dann eine ganze Welt voller aufregender Entdeckungen. In Guild Wars 2 ist schließlich die Reise das eigentliche Ziel.

BWE2 – einige Inhalte

Wenn ihr euch die Erweiterung im Vorverkauf gesichert habt, werdet ihr bei der Charaktererstellung eine neue Schaltfläche entdecken. Wenn ihr auf diese klickt, könnt ihr einen voll ausgerüsteten Beta-Charakter eines beliebigen Volkes erstellen. Dieser Stufe-80-Charakter steht euch das ganze Wochenende über zur Verfügung. Ihr könnt insgesamt vier Beta-Charakterplätze verwenden. Wenn ihr während des ersten Beta Weekend Events Charaktere angelegt habt, ist euer Fortschritt – samt aller Fortschritte im Beherrschungs-System des Accounts – im zweiten Event verfügbar.

Spieler, die im Vorverkauf zugeschlagen haben, können ihre Beta-Charakterplätze für unsere neue Klasse nutzen, den Widergänger, mit all seinen Kern-Spezialisierungen, Waffen (Unterwasser-Kampf inklusive) und Legenden. Ihr habt außerdem Gelegenheit, das neue System auszuprobieren, in dem die Klassen eurer Charaktere sich zu Elite-Spezialisierungen weiterentwickeln. Auf euch warten Chronomant, Drachenjäger, Schnitter und
Sturmbote, sowie die neu angekündigten Elite-Spezialisierungen Berserker und Herold. Unsere neue Spezialisierung für den Dieb, die wir später in dieser Woche bekanntgeben werden, gibt es natürlich auch zum Ausprobieren.

Der Test beginnt mit einem kurzen, gemeinsamen Kampf in der Silberwüste. Danach werdet ihr in den Dschungel geführt und landet schließlich im Story-Abschnitt der Erweiterung. Von dort gelangt euer Beta-Charakter in die Grüne Schwelle, die erste Karte der Erweiterung. Während des zweiten Beta Weekends landet ihr in einem völlig anderen Teil der Karte, den ihr erforschen könnt: dem Dschungelboden-Biom. Der spielbare Bereich umfasst etwa 25 % der ersten Karte der Erweiterung. Trainiert eure Beherrschungen, während ihr die Story- und Event-Inhalte der Grünen Schwelle erlebt.

Während ihr diese Karte erforscht, stoßt ihr auf die Überlebenden eines Schiffs mit Adligen, das die Paktflotte begleitet hat, um den Kampf gegen Mordremoth zu beobachten. An Bord befand sich auch ein wohlbekannter Adliger, der … ganz neue Seiten an sich entdeckt. Als Mordremoth die Flotte in Stücke riss, befanden sich auch der Quaggan Baroosh und seine Dorfbewohner an Bord, ein potenzieller Verbündeter in eurer persönlichen Geschichte. Einige der Überlebenden arbeiten mit einem Artillerie-Trupp zusammen, um einen Gegenangriff auf den Dschungeldrachen auf die Beine zu stellen. In dieser Gegend erwarten euch zahlreiche neue Feinde. Unter anderem trefft ihr zum ersten Mal auf zwei aggressive Hylek-Stämme: die Coztic und die Xocotl.

Doch ihr könnt mit euren Charakteren nicht nur den Dschungel, sondern auch die gewohnte Spielwelt betreten! Ob PvE, PvP oder WvW – Testet die neue Klasse und die Elite-Spezialisierungen mit all euren Freunden und Gilden-Kameraden im Spiel. Unsere Karten-Bonus-Belohnungen stehen an den Beta-Wochenenden ausschließlich Beta-Charakteren zur Verfügung. So könnt ihr einen Eindruck davon bekommen, wie die Hauptwelt des Spiels nach dem Start von Guild Wars 2: Heart of Thorns relevant und spielenswert bleibt.

Des Weiteren stehen unser neuer PvP-Modus „Festung“ und das Nebel-Champion-System für die Dauer des Wochenendes allen Spielern zur Verfügung. Für Spieler, die Guild Wars 2: Heart of Thorns im Vorverkauf erstanden haben, werden für die Dauer des Wochenendes automatisch sämtliche bisher enthüllten Nebel-Champions freigeschaltet.

BWE2 – Feedback

Welche Art von Feedback erhoffen wir uns?

Wir möchten gerne wissen, was ihr von unseren drei brandneuen Elite-Spezialisierungen haltet. Hat euch das Spielen mit ihnen Spaß gemacht? Hat sich die Spielweise eurer Klasse durch sie bedeutend verändert? Wir haben auch Veränderungen – überwiegend Änderungen der Spielbalance – an den Elite-Spezialisierungen vorgenommen, die während des BWE1 spielbar waren, sowie beim Widergänger. Sind wir mit diesen Änderungen angemessen auf euer Feedback zum ersten Beta Weekend eingegangen?

Wir haben uns sehr über euer Feedback bezüglich der Schwierigkeit der Begegnungen mit Kreaturen vom ersten Beta Weekend Event gefreut. Insofern sind wir schon gespannt, ob eure Begegnungen im zweiten Beta Weekend Event genauso aufregend und unterhaltsam sind wie im ersten.

Tagsüber zeigen wir zwei neue Außenposten und eine Menge Events, die mit ihnen zusammenhängen. Machen sie Spaß? Bieten sie eine spannende Geschichte, durch die ihr in die Spielwelt eintaucht? Sind die Events für euch bedeutend, fordernd und interessant? Die nächtliche Komponente der Grünen Schwelle wird der von BWE1 relativ ähnlich sein. Wir freuen uns schon darauf, die erweiterte Version der nächtlichen Erfahrung in den kommenden Beta Events zur Verfügung zu stellen.

Uns interessiert auch euer Feedback zum Fortschritt und dem Beherrschungs-System. Wie fühlt es sich an, sich mehrere Tage lang im Dschungel Beherrschungen zu erspielen und die Beherrschungs-Fähigkeiten im bereitgestellten Gebiet zu verwenden? Findet ihr, dass euch das Beherrschungs-System ausreichend Fortschritt bietet? Sorgt es dafür, dass ihr Erfahrung und Beherrschungs-Punkte sammeln möchtet? Ist dieses System als Gerüst geeignet, das wir im Rahmen von Updates ergänzen können? Da ihr wisst, dass euer Fortschritt nicht gelöscht wird, wollt ihr so viele Beherrschungen wie möglich sammeln, um sie zum Überwinden späterer Herausforderungen zu nutzen?

Euer Feedback bezüglich des Karten-Belohnungssystems vom BWE1 haben wir noch nicht implementiert. Insofern ist weiteres Feedback hier nicht dringend erforderlich.

Letztlich werdet ihr einige Updates der Bedienung bei der Auswahl der Nebel-Champions in „Festung“ sehen, durch die die Rollen der Champions besser erklärt werden. Bitte teilt uns mit, was ihr von diesen Änderungen und von „Festung“ als Ganzes haltet!

Bis bald!

Die Beta Weekend Events sind ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Erweiterung. Wir freuen uns sehr darauf, das Spiel mit euch am Wochenende auszuprobieren und die Entwicklung von Guild Wars 2: Heart of Thorns voranzutreiben. Während wir bereits die Tage bis zum zweiten Beta-Wochenende zählen, wird es auf der PAX Prime am Samstag, dem 29. August um 19:30 Uhr MESZ (10:30 Uhr PDT) eine Ankündigung zu Guild Wars 2: Heart of Thorns geben, die – so ihr nicht vor Ort seid und uns am Stand besuchen kommt – live auf dem offiziellen Guild Wars 2 Twitch-Kanal übertragen und euch aus den Schuhen hauen wird!

Wir sehen uns im Spiel!"

 

Quellen: Blogpost

Kommentare (11)


Guild Wars 2 News
BWE 2: besondere Erfolge
geschrieben von roter_mantel am 25.08.2015, 21:21
Guild Wars 2 - News

Das zweite Bonus-Wochenende-Event rückt näher. So findet man eine eigene Kategorie an BWE-Erfolgen, die Beherrschungspunkte gewähren. Es gibt insgesamt fünf Erfolge. Zwei erfordern den Abschluss aller Events in einem der beiden verfügbaren Außenposten. Zwei Erfolge benötigen den Abschluss eines Events in einem Außenposten. Der letzte Erfolg beinhaltet das Töten von Fröschen.

Es wird zwei neue Außenposten geben. Bei einem muss man Adligen helfen.

Kommentare (11)


Guild Wars 2 News
Update vom 25. August
geschrieben von roter_mantel am 25.08.2015, 18:19
Guild Wars 2 - News

Mit dem heutigen Update wurden hauptsächlich Bugs beseitigt und kleinere Änderungen an der Klassenbalance vorgenommen. So kann man nun Häuptling Faulbär ohne lästige Bugs auf den Pelz rücken.

In sPvP kann man Arenen mit Rangwertung erst ab Rang 20 betreten. Auch bei den Pfeilwägen im WvW wurde ein Bug mit der Sichtlinie entfernt.

"SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER UND FEINSCHLIFF
Welt-Feinschliff

  • Felder der Verwüstung:
    • Mehrere Fehler im Meta-Event „Oger-Kriege" wurden behoben, die dazu führten, dass die Event-Kette sich verzögerte oder feststeckte.

Allgemeines

  • Charakterauswahl:
    • Ein Doppelklick auf einen leeren Charakterplatz oder leeren Beta-Charakterplatz startet das zugehörige Charaktererstellungsverfahren.
    • Die Beschreibungen wurden ergänzt und aktualisiert, um diesen Änderungen Rechnung zu tragen.

Klassen-Fertigkeiten

  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Schergen das Angriffsziel schnell anvisieren.

Elementarmagier

  • Arkane Brillanz: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Explosions-Komboabschluss dieser Fertigkeit am Ort des Ziels anstatt beim Ausführenden selbst auftrat.
  • Beruhigende Kraft: Die Beschreibung für diese Eigenschaft wurde aktualisiert, um die tatsächliche Effektivitätserhöhung von 100% zu zeigen.

Ingenieur

  • Bomben: Der Radius von Bomben-Fertigkeiten wurde von 180 auf 240 erhöht. Diese Änderung schließt Bomben ein, die mithilfe der Eigenschaften „Ausweichendes Pulverfass" und „Automatischer Bombenverteiler" erstellt wurden.
  • Elixier-Werkzeuggürtel-Fertigkeiten: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeiten bei der Verwendung unter Wasser eine längere Wiederaufladezeit als vorgesehen hatten.
  • Elixier X werfen (unter Wasser):
    • Die Wiederaufladezeit wurde auf 120 Sekunden erhöht, um der terrestrischen Version der Fertigkeit zu entsprechen.
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Fertigkeit Macht anwendete, wenn unter bestimmten Umständen die Eigenschaft HGH verwendet wurde.
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Eigenschaft von der Verringerung der Wiederaufladung durch die Eigenschaft HGH beeinflusst wird.
  • Elixier H werfen (unter Wasser): Fehler bei der Beschreibung der Fertigkeit in Zusammenhang mit den Eigenschaften HGH und „Alchemistische Tinkturen" wurden behoben.
  • Elixier S werfen (unter Wasser): Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Eigenschaft von der Verringerung der Wiederaufladung durch die Eigenschaft HGH beeinflusst wird.
  • Raketentritt: Die Beschreibung für Brennen wurde auf den tatsächlichen Wert für den Effekt „Brennen" aktualisiert.
  • Heilender Nebel: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Fertigkeit die Vorteile der Eigenschaft HGH nutzen kann.
  • Versteckte Flasche:
    • Fehler in der Beschreibung dieser Eigenschaft wurden behoben, wenn die Eigenschaft HGH ausgerüstet ist.
    • Fehlerhafte Wiederaufladung dieser Eigenschaft wurde behoben, wenn die Eigenschaft HGH ausgerüstet ist.
  • Optimierte Aktivierung: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft bei abgebrochenen Werkzeuggürtel-Fertigkeiten aktiviert wird.
  • HGH: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft für einige „Elixier werfen"-Fertigkeiten eine falsche Anzahl an Stapeln Macht zuwies.
  • Überschild: Eine falsche Schutzdauer-Beschreibung für diese Eigenschaft wurde behoben. Diese Eigenschaft aktualisiert nun korrekt die Beschreibungen für die Schild-Fertigkeiten, auf die sie sich auswirkt.
  • Zielsuchende Rakete: Die Rakete, die durch diese Eigenschaft abgefeuert wird, kann jetzt die Effekte der Eigenschaft „Splitter" aktivieren.
  • Experimentelle Geschütztürme: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Geschütztürme, die von der Elite-Fertigkeit „Vorratskiste" herbeigerufen wurden, mit dieser Eigenschaft funktionieren.

Wächter

  • „Rückzug!": Dieser Kampfschrei kann nun auch verwendet werden, während man in der Luft ist.
  • Reinigende Flammen: Die Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurde aktualisiert, sodass sie jetzt auf einen selbst anstatt auf den Boden gerichtet ist.
  • Zuflucht: Die Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurde aktualisiert, sodass sie jetzt auf einen selbst anstatt auf den Boden gerichtet ist.
  • Schwert der Gerechtigkeit (Befehl): Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit manchmal nicht ausgeführt wurde, wenn der Spieler die Eigenschaft „Flinker Geist" verwendete.
  • Eifrige Klinge:
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft fälschlicherweise Heilung für Zepter-Fertigkeiten gewährte.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft keine Heilung für einige Großschwert-Fertigkeiten gewährte.
  • Tapfere Rückkehr: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft nicht ausgeführt wurde, wenn der Spieler auch die Eigenschaft „Unbezwingbare Tapferkeit" verwendete.
  • Umarmung des Eiferers: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit vollständig aufgeladen wurde, wenn das Wirken dadurch unterbrochen wurde, dass sich das Ziel hinter den Wirkenden bewegte.

Mesmer

  • Kraftausbruch – Mantra der Konzentration: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit mehr als die angegebene Anzahl an Stapeln Stabilität anwendete.
  • Das Prestige: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit nicht zur Wiederaufladezeit wechselte, wenn sie von Effekten wie Schock-Aura unterbrochen wurde.
  • Schleier: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit Tarnung für länger als den angegebenen Wert anwendete.
  • Trügerische Wache: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieses Trugbild fälschlicherweise die Eigenschaft „Geschick des Fechters" aktivierte.
  • Verzweifelter Köder: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft eine längere Wiederaufladezeit als angegeben hatte.
  • Illusionäre Riposte: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit keinen Klon herbeirief, während der Spieler ein Zepter als Haupthandwaffe ausgerüstet hatte.
  • Ätherklon: Ein Fehler wurde behoben, bei dem der von dieser Fertigkeit herbeigerufene Klon keine Nebenhand ausgerüstet hatte.
  • Unbeholfenheit: Ein Fehler wurde behoben, der Abstürze verursachte.
  • Reinheit des Heilkundigen:
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft unter manchen Umständen nicht ausgeführt wurde.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft bei Aktivierung „Mantra der Entschlossenheit" benötigte, um sich voll wiederaufzuladen.

Nekromant

  • Zupackende Tote (PvP):
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit nicht von den Vorteilen der Eigenschaft „Bleibender Fluch" profitieren konnte.
    • Falsche Anzahl der Blutungs-Stapel in der Beschreibung der Fertigkeit korrigiert.
  • Siegel der Bosheit: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit weniger Blutung verursachte als in der Beschreibung angegeben.
  • Ritual des Lebens: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass die Wiederaufladung dieser Eigenschaft durch die Effekte von „Vampirische Rituale" verringert wurde.
  • Bittere Kühle: Die Beschreibung für Nekromant-Fertigkeiten, die durch diese Eigenschaft beeinflusst werden, wurde aktualisiert.
  • Seuchenbringer: Diese Eigenschaft versucht nun nicht mehr, „Siegel der Pest" zu aktivieren, wenn der Spieler außer Reichweite oder nicht in Sichtlinie des Ziels ist.

Waldläufer

  • Beidhändigkeit: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft die Wiederaufladung von „Fackel werfen" nicht verkürzte.
  • „Die Stärke des Rudels!": Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Fertigkeit das korrekte Symbol anzeigt.
  • Streichen: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit Sprung-Komboabschlüsse zweimal aktivierte. Diese Fertigkeit aktiviert jetzt nur einen Sprung-Komboabschluss, wenn der Charakter in Richtung seines Ziels springt.
  • Wirbelnde Verteidigung: Diese Fertigkeit aktiviert nun während ihrer Dauer mehrere Wirbel-Komboabschlüsse, anstatt nur einen.
  • Heilquelle: Diese Fertigkeit heilt jetzt auch den Tiergefährten, wenn sie aktiviert wird. Das Aktivieren oder Entfernen von „Heilquelle" zerstört alle vorher vorhandenen, nicht aktivierten Heilquellen.
  • Vergrößerung: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die aktive Fertigkeit dieser Eigenschaft eine falsche Wiederaufladung anzeigte, wenn man die Eigenschaft „Tierische Siegel" einsetzte. Die korrekte Wiederaufladung für die Eigenschaft beträgt 48 Sekunden.

Dieb

  • Ruhe des Fallenstellers: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Eigenschaft von der Verringerung der Wiederaufladung durch die Eigenschaft „Tödlicher Fallensteller" beeinflusst wird.

Krieger

  • Dicke Haut: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft einen falschen Rüstungswert pro Stufe einbrachte.
  • Vielseitige Kraft: Eine interne Erholzeit von 5 Sekunden wurde zum Machtzuwachs durch diese Eigenschaft hinzugefügt.
  • Krieger-Sprint: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft Immobilisierung zu langsam entfernte, was verhinderte, dass sich „Angriff des Bullen" richtig bewegen konnte.
  • Klingenspur: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit vollständig aufgeladen wurde, wenn das Wirken dadurch unterbrochen wurde, dass sich das Ziel hinter den Wirkenden bewegte.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler

  • Die Schaltfläche „Üben" wurde aus der PvP-Ansicht entfernt. Auf selbsterstellte Arenen kann weiterhin über die Spiel-Browser-Registerkarte links von der PvP-Ansicht zugegriffen werden.
  • Die Arena mit Rangwertung ist jetzt auf Spieler mit Rang 20 und höher beschränkt.
  • Neue Spieler müssen nun nicht mehr das PvP-Tutorial abschließen, bevor sie Zugang zum „Herz der Nebel" erhalten.

Welt gegen Welt

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bei den Fertigkeiten „Überlegener Pfeilwagen" und „Gilden-Pfeilwagen" keine Überprüfungen der Sichtlinie erfolgten.
  • Alpine Grenzlande: Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, wiederholt das Vorratslager der Zitadelle zu leeren, wenn sie mehr als 15 Vorräte bei sich trugen.
  • Rand der Nebel: Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, das Verwandeln des Mechanischen Wehr-Verschlingers zu verzögern, indem sie Gegenstände wie Tränke und Instrumente verwendeten.
  • Service-NSCs wurden in ein nicht kampfzugehöriges Team überführt, damit sie nicht durch verschiedene Exploits getötet werden können.
  • Spieler sterben jetzt, wenn sie sich zu weit außerhalb des spielbaren Bereichs der Karten aufhalten.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen
Unsere riesigen Jubiläumsangebote werden auch in den kommenden Wochen fortgesetzt. Im Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft sind die täglichen Aktualisierungen einsehbar!

  • Eine neue Hochzeits-Gewandung ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich. Sie ist für jedes Volk einzigartig und für 1.000 Edelsteine können alle für einen Account freigeschaltet werden.
  • Das Romantische Geschenkpaket mit einem Rosenstrauß und einer Schachtel Pralinen ist jetzt im Edelsteinshop erhältlich. Gönnt euch selbst etwas oder schenkt es einem Freund für 400 Edelsteine.
  • Für nur sechs Tage ist das Weiße Federflügel-Set wieder in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 500 Edelsteine erhältlich."

Quellen: Update-Notes zum Spiel - 25. August 2015

Kommentare (16)


Guild Wars 2 News
Die Geschenke zum dritten Geburtstag eines Charakters
geschrieben von roter_mantel am 25.08.2015, 10:20
Guild Wars 2 - News

Wer seinen ersten GW2-Charakter zum Headstart erstellt hat, bekommt heute sein Geschenk zum dritten Geburtstag. Das Paket ist prall gefüllt.

  • permanenter Geburtstags-Todesstoß
  • ein Erfolg und ein Erfolgspunkt
  • Schriftrolle der Erfahrung der Stufe 30
  • fünf Teleports zu Freunden
  • zwei Geburtstagsverstärker
  • Fest-Farbpack

 

Viel Spaß beim Auspacken und Spielen mit den Geschenken!

Kommentare (21)


Guild Wars 2 News
Diese Woche: Die Elite-Spezialisierung des Diebs
geschrieben von roter_mantel am 24.08.2015, 18:10
Guild Wars 2 - News

Das heutige Teaser-Bild zeigt uns einen Dieb mit Stab.

 

Quellen: Facebook

Kommentare (22)







sp
Suche


  Fragt uns!
  Teamspeak
  Facebook
  Twitter
  IRC
  Livecast

Star Craft 2Heart of the Swarm

Join TS3-Server
User online TS 2/3: 2 / 6

Wartower.de: Erste deutsche Guild Wars Elite Fansite

 
Wie gefällt Euch die "Flucht aus Löwenstein"?


 
 

ncsoft


GWCom
ESL Guild Wars
GuildWiki.de
GuildWiki2.de
portalone.de
ninjalooter.de